Wanderung für jedermann mit verblüffendem Ausblick auf das Tannheimer Tal, das Lechtal, den Reuttener Talkessel, der Zugspitze bis ins Alpenvorland ...
  • Tourdaten
  • Anreise
  • Literatur
Wanderung, mittel Österreich
Dauer 5:30 Std.
Strecke 9,77 km
Aufstieg 853 Hm
Abstieg 1101 Hm
Höchster Punkt 1927 Hm
Tiefster Punkt 861 Hm
Bewertung
Kondition
Technik
Erlebniswert
Landschaft
Download
GPX KML

Beste Zeit

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Tourbeschreibung

Diese Wanderung in den benachbarten Talkessel verspricht eine perfekte Kombination aus Natur und Abenteuer!

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz aus geht es über eine Brücke, anschließend der Beschilderung folgend gemütlich zur Schneetalalm. Von dort beginnt der Aufstieg zum Hahnenkamm, eventuell Besuch des Alpenblumengartens (wird nicht mehr betreut), in welchem über 500 verschiedene Pflanzenarten auf Sie warten und des Alpinen Barfußwanderweges! Nach kurzem Abstieg bis zur Bergstation geht es mit der Gondelbahn hinunter ins Tal. Von der Talstation geht es noch ein Stück entlang der Straße hinunter in die Ortschaft Höfen. An der Kreuzung der Bundesstraße finden Sie auf der rechten Seite, gegenüber des Gemeindeamts, die Bushaltestelle.

Schneetalam mit Blick auf den Haldensee

| © Tröber Klaus

Sicherheitshinweise

Es ist zu beachten, dass im Bergsport ein erhöhtes Unfall- und Verletzungsrisiko bestehen kann. Trotz umsichtiger Tourenplanung bleibt immer ein Basisrisiko bestehen. Eine Tourenvorbereitung durch Ausdauersport, entsprechendes technisches Training und Fortbildung sowie persönliche Umsichtigkeit mindert die Unfallgefahr und die Risiken. Vergessen Sie aber bitte nie, dass das Wetter in den Bergen sehr schnell umschlagen kann. Bleiben Sie auf den markierten Wanderwegen.

 

Ausrüstung

Die persönliche Bergsportausrüstung muss sicher und gebrauchsfähig sein und dem jeweiligen technischen Standard entsprechen. Jedem Wanderer wird empfohlen, sich in alpiner Fachliteratur oder vor Ort über die geplanten Touren zu informieren.

 

Ein Besuch des Alpenblumengartens und des Alpinen Barfußwanderweges, sowie des Startplatzes der Paragleiter und Drachenflieger ist sehr lohnend.

 

Tipp des Autors Anita Bernhard

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Tannheimer Tal

Schneetalalm

powered by outdooractive