Wir stellen euch vier Touren der Extraklasse vor, die ideal mit Bus & Bahn zu erreichen sind.

Zwischen Oberstdorf und dem Chiemsee gibt es eine Vielzahl von kleinen Gebirgsdurchquerungen für ein (verlängertes) Wochenende, die ideal mit Bus & Bahn zu erreichen sind. 

Aufmacherseite der Tourenreportage "Ideale Verbindung" in<a href="https://leserservice.alpin.de/de_DE/einzelhefte/alpin-04-2021/2001126.html" rel="nofollow" target="_blank"> ALPIN 4/2021</a>.

Aufmacherseite der Tourenreportage "Ideale Verbindung" in ALPIN 4/2021.

| © ALPIN

Wir haben vier besonders schöne Touren für Groß und Klein konzipiert: 

  • Tour 1 führt durch die Nebelhorngruppe über Nebelhorn zum Entschenkopf.

  • Bei Tour 2 wandern wir auf der Südseite des Wettersteins vom Feldernjöchl zur Gehrenspitze.

  • Das Karwendelgebirge ist das Ziel von Tour 3, bei der die Gipfel von Schafreuter, Kompar, Satteljoch und der Bettlerkarspitze "mitgenommen" werden.

  • Bei Tour 4 geht's zum Chiemsee, genauer gesagt vom Hochgern zum Hochfelln.

Unser Autor Michael Pröttel stellt euch die vier Wochenend-Touren in der neuen April-Ausgabe von ALPIN ausführlich vor; die Fahrpläne dazu bieten wir euch hier zum Download.

Ohne Auto in die bayerischen Berge: Bus- und Bahnfahrpläne zum Download

Bergsteigerbus Eng: Lenggries - Eng

Ehrwald Regionalbus 

Leutasch - Seefeld 

München - Ehrwald

München - Lenggries

München - Oberstdorf

München Rathaus - Marquartstein 

Fischen - München

Lenggries - München

Ruhpolding - München

Seefeld in Tirol - München