Advertorial Odlo

Der richtige Base Layer für deine Wanderung

Stelle dir den idealen Start für deine Wanderung vor. Der Moment, in dem du am Parkplatz vor deinem Lieblingsberg stehst. Du blickst hoch zu deinem Ziel und spürst die kühle Brise. Es ist noch früh. Voller Motivation und Freude startest du deine ersten Kilometer auf einem Schotterweg. Für die nächsten Stunden denkst du an nichts anderes, als einen Fuß vor den anderen zu setzen. So fühlt sich Glück an.

Der richtige Base Layer für deine Wanderung
© Odlo

Base Layer aus Merinowolle: Für Wanderungen von Frühling bis Herbst

Damit dieses Glück während der Wanderung anhält, braucht es die richtige Ausrüstung. Zusätzlich zur äußeren Schicht, den komfortabelsten Schuhen und dem passenden Rucksack braucht es auch einen funktionalen Base Layer. Am besten aus der Naturfaser Merinowolle.

Denn dank ihrer Vielseitigkeit gilt Merinowolle schon seit Jahren als das Wunderkind unter den natürlichen Materialien. Ob als Materialmix oder zu 100 % aus Merinowolle, ob beim Wandern, Laufen, Skifahren oder im Alltag – die Einsatzmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Da Merinowolle aber, wie der Name schon sagt, Wolle ist, wird sie in verschiedene Gewichtsklassen oder Grammaturen eingeteilt, die jeweils für unterschiedliche Aktivitäten und Temperaturen geeignet sind. Für Wanderungen von Frühling bis Herbst eignet sich vor allem leichte Merinobekleidung.

Merinowolle - atmungsaktiv und dampfdurchlässig

Als leicht gilt in der Welt der Wolle ein Warengewicht von 130 bis 160 g/m². Leichte Merinowolle hat viele Einsatzzwecke: als T-Shirt im Alltag, als Base Layer beim Wandern oder auch als Shirt oder Base Layer zum Laufen. Wolle transportiert Feuchtigkeit nicht ganz so schnell ab wie synthetische Fasern, ist aber atmungsaktiv und lässt Dampf entweichen – in ihrem eigenen Tempo und mit ihren eigenen Dispersionseigenschaften. Das Schöne an leichten Grammaturen ist die Vielseitigkeit: Am Montag kannst du dein Merino-Shirt im Büro tragen und am Dienstag darin einen Berglauf machen. Aufhängen, trocknen, weiter geht’s.

Mit der neuen Sommerkollektion bringt Odlo genau solch leichte Base Layer aus Merinowolle sowie einer Mischung aus Merino-Schurwolle und hochfunktionalen Kunstfasern auf den Markt. Sie sind der perfekte Wanderbegleiter von Frühling bis Herbst:

Natürlicher Komfort: Odlo Natural Merino 160

Dieses natürliche Shirt besteht aus mulesingfreier Merinowolle und ist mit 160 g/m² ein leichter und gleichzeitig leistungsstarker Begleiter. Dieser Base Layer bietet den idealen Mix aus Komfort und Funktionalität. Die Merinowolle fühlt sich nicht nur weich und angenehm auf der Haut an, sondern ist auch atmungsaktiv und feuchtigkeitsableitend – genau das, was du bei deiner Wanderung benötigst. Die Wolle passt sich den wechselnden Bedingungen der Wanderung an und sorgt dafür, dass du dich immer wohlfühlst. Das Shirt ist außerdem in verschiedenen Ausführungen erhältlich, sodass du entscheidest, ob als Top, Rundhalsshirt oder mit V-Ausschnitt.

Innovative Mischung: Odlo Performance Wool 140

Für intensivere Aktivitäten und variierende Temperaturen bietet das Performance Wool 140 Base Layer Shirt eine innovative Mischung aus Merino-Schurwolle und hochfunktionalen Kunstfasern. Das Shirt ist das ganze Jahr über der perfekte Begleiter. Denn diese nahtlosen Kleidungsstücke gewährleisten maximale Bewegungsfreiheit und optimales Feuchtigkeitsmanagement, sodass du dich ganz auf deine Wanderung konzentrieren kannst.

0 Kommentare

Kommentar schreiben