ALPIN-Fotografin Birgit Gelder hat den Anon Merak Wavecel Helm für dich getestet.

ALPIN 04/2021

Die getsteten Produkte und unseren großen Lederschuh-Test findet ihr in ALPIN 04/2021. Unser ALPIN-April-Heft könnt ihr hier online nachbestellen. 

| © alpin.de
  • Modell: Merak Wavecel

  • Hersteller:  Anon

  • Preis: 320 Euro

  • Vertrieb: burton.com

+++ Hier geht es zu unserem Test mit verschiedenen Allround-Helmen. +++

ALPIN-Einschätzung zum Merak Wavecel Helm von Anon

Vom ALPIN-Team getestet

Für dich getestet: Der Merak Wavecel Helm von Anon

| © Burton

Anon, die Zubehörmarke von Burton Snowboards, präsentiert mit der Wavecel-Technologie eine neue Technik, um den Kopf bei Stürzen auch vor Beschleunigungs- und Rotationskräften zu schützen. 

Das Wabenmaterial der Wavecel- Technologie verformt sich bei Krafteinleitung so stark, dass es die Kräfte abbauen kann. Neben dieser neuen Technologie ist das Modell Merak Wavecel mit 19 Belüftungsschlitzen versehen und verfügt über ein 360°-Boa-Einstellsystem mit Drehknopf, der hinten an der Hartschale sitzt. 

Der Helm trägt sich auch Dank des Polartec Power Grid Fleecefutters super angenehm.

Fazit zum Merak Wavecel Helm von Anon

ALPIN-Fotografin Birgit Gelder: "Der Anon-Helm sitzt perfekt und das Gefühl, noch sicherer unterwegs zu sein, ist schön."

Vorteile des Merak Wavecel

gutes Konzept, hohe Sicherheit

Nachteil des Merak Wavecel

relativ schwer


Diese Details solltet ihr bei Helmen beachten:

0 Kommentare

Kommentar schreiben