ALPIN-Redakteur Robert Demmel hat das Merino-Hoody von Kaipara Merino für Euch getestet.

ALPIN 02/2020 mit den vom ALPIN-Team getesteten Produkten könnt ihr hier online nachbestellen. 

| © www.alpin.de
  • Modell: Merino Kapuzen Sweat Jacke

  • Hersteller: Kaipara

  • Vertrieb: kaipara.de

  • Preis: 220 Euro

ALPIN-Einschätzung

© Kaipara

Kannten Sie bislang Kaipara? Ich jedenfalls nicht – bis ich dieses tolle Kuschelteilchen in Händen hielt. Hinter Kaipara verbirgt sich ein kleines schwäbisches Unternehmen mit nachhaltiger Firmenphilosophie, das sich der Herstellung hochwertiger Funktionsbekleidung aus 100 Prozent neuseeländischer Merinowolle verschrieben hat. 

Made in Bavaria: Die Jacke wurde im Allgäu entworfen und in Unterfranken genäht – regionaler geht fast nicht. Die Wolle ist innen angeraut, wodurch sich das Volumen des Stoffs erhöht und damit auch der Wärmeschutz. Die doppelt verarbeitete Kapuze passt sich perfekt an den Kopf an. 

Der Zwei-Wege-Reißverschluss ist wunderbar leichtgängig, am Ende verschwindet der Schieber elegant in einer Garage. Die Jacke ist körpernah, aber nicht eng geschnitten und angenehm lang. Egal ob auf dem Rad in der Stadt, beim Winterspaziergang am Land oder in den Bergen, mit dieser Kapuzenjacke ist man immer fein raus.

Das sagt die Redaktion

ALPIN-Redakteur Robert Demmel: "Eine Jacke mit besonders großem Wohlfühl-Faktor – ideal für die Übergangszeit."

Vorteile

trocknet für Wolle erstaunlich schnell

Nachteile

nicht ganz leicht

0 Kommentare

Kommentar schreiben