Eine herausfordernde Tagesbergtour für erfahrene Bergsteiger ist die 5-Gipfel-Tour am Höllengebirge. Diese führt vom Schoberstein, über den Mahdlgupf, den Dachsteinblick und die Brennerin bis zum Hochleckenkogel.

Diese anspruchsvolle Bergwanderung beginnt in Weißenbach am Attersee. Beim Hotel Post direkt an der Straße die durch das Weißenbachtal nach Bad Ischl führt.

Oder man überquert die Fachbergbrücke und parkt beim Beginn des Weges zum Nixenfall. Der markierte und gut ausgeschilderte Weg führt sogleich in den Wald und vorbei an der St. Nikolaus Kapelle und auf gut angelegten Serpentinen geht es rasch höher.

© Moritz Ablinger

Immer wieder laden Bänke zu einer Rast und man genießt die spektakuläre Aussicht auf das tief türkise Wasser des Attersees. Nach der Abzweigung zum „kleinen“ Schoberstein hat man eine kurze, durch ein Drahtseil gesicherte Querung eines Schotterfeldes hinter sich zu bringen. Hier ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit von Vorteil.

Durch schütteren Bergwald geht es dann im letzten Abschnitt hinauf zu einer Wegkreuzung. Nach links, im letzten Teil über Felsen, erreicht man das Gipfelkreuz des Schobersteines.

© Moritz Ablinger

Weiter geht es über den Mahdlgupf und den Dachsteinblick auf die 1602 Meter hohe Brennerin. Das nächste Etappenziel ist das Hochleckenhaus (1574 m) bei dem wir eine Rast einlegen und das auch gegen Vorbestellung zur Übernachtung einlädt. 

© Moritz Ablinger

Wir aber wandern weiter und nach einem Abstecher zum Hochleckenkogel (1.691 m) geht es zurück zum Hochleckenhaus und dann den Weg Nr. 826 hinab bis zum Taferlklaussee. Eine traumhaft schöne und ganztägige Gipfeltour mit genialem Blick auf den Dachstein und den Attersee.

Zurück zum Ausgangspunkt geht es nach Voranmeldung über den örtlichen Taxianbieter "Attersee Taxi Gebetsroither" (Tel.: 0650 740 2225). 

Die Tour-Infos im Überblick

  • Wegnummer: Wanderweg Nr. 820 und Nr. 826

  • Startort: 4853 Steinbach am Attersee

  • Zielort: 4853 Steinbach am Attersee

  • Dauer: 8 h

  • Länge: 17,5 Kilometer

  • Höhenmeter (aufwärts): 1.611m

  • Höhenmeter (abwärts): 1.321m

  • niedrigster Punkt: 469m

  • höchster Punkt: 1.691m

  • Schwierigkeit: schwer

  • Panorama: Traumtour

0 Kommentare

Kommentar schreiben