Olaf empfiehlt das Teasi One 4 von Tahuna.

Frage von Jürgen Schmidt: Ich möchte mir ein GPS-Gerät zulegen, habe mit solchen Geräten aber oft Anwenderprobleme. Ihr Test stellt zwar eine Reihe von Geräten vor, die zwei für mich wichtigsten Fragen bleiben allerdings offen: Welches Gerät ist für wenig IT-erfahrene (oft ältere) Laien am besten geeignet durch einfache Bedienung und vor allem eine gute Anleitung?

© tahuna.com

Antwort von Olaf: Bei den normalen GPS-Geräten kommt hinsichtlich einfacher Bedienung vor allem das Teasi One 4 von Tahuna in Frage. Es ist aufgrund seiner überschaubaren Zusatzfunktionen von den Geräten, die wir getestet haben, für ungeübte Anwender sicherlich das, was am einfachsten zu bedienen ist. Auch das Falk Tiger Geo wäre noch interessant. Da ist aber das Problem, dass der Hersteller insolvent ist und deshalb keinen Support mehr für das Gerät anbietet. Vielleicht finden Sie es aber noch als Restposten.

Hier unser GPS-Geräte-Test aus dem Jahr 2019. Zum dazugehörigen Artikel geht es hier

Text von Olaf Perwitzschky

0 Kommentare

Kommentar schreiben