Sichert Euch einen der begehrten Plätze im Montafon und/oder in Fieberbrunn.

Im 18. Jahr unserer legendären ALPIN-Tiefschneetage präsentieren wir das Montafon als brandneue Location – ein wahres Eldorado für Skitourengeher.

Das 39 Kilometer lange Hochtal mit der atemberaubenden Gebirgslandschaft von Rätikon, Silvretta und Verwall wird im Talschluss vom 3312 Meter hohen Piz Buin, dem höchsten Berg Vorarlbergs, gekrönt. Leidenschaftliche Skitourengeher wissen das Alpental im Süden Vorarlbergs sehr zu schätzen. 

Die Anmeldung zu den ALPIN-Tiefschneetagen im Montafon von 06. bis 08. März 2020 ist eröffnet. 

Alle Infos und die Anmeldung findet Ihr hier.

Auch Anmeldung für ALPIN-Tiefschneetage in Fieberbrunn möglich

Im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn schlägt ein großes Herz für Variantenfahrer und Freerider. "Offroad"-Fans finden dort faszinierende Tiefschneehänge und können auf geschmeidigen Firnhängen ihre Schwünge hinlegen – und das alles ohne lange Aufstiege.

Auch für Skitourengeher ist das "Home of Lässig" ein wahres Paradies. Von einfachen Touren bis hin zu rassigen Steilhängen bietet der Skicircus rund um Fieberbrunn für jeden Skitourengeher das richtige Terrain.

Wir freuen uns darauf, vom 13. bis 15. März 2020 zum zweiten Mal mit den ALPIN-Tiefschneetagen mit dem Schwerpunkt FreeTour im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn zu Gast zu sein und mit Euch ein cooles Freetouring-Event zu erleben!

Die Anmeldung zur Premiere im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn ist auf unserer Webseite zum Event unter alpin-tiefschneetage.de möglich. 

Hier findet Ihr auch viele Infos rund um das Event im "Home of Lässig".