Die Auswahl und Vielfalt an Tourenski wird immer größer und immer spezieller. Auch Tourenski sind heute schnell mal 90 mm breit. ALPIN hat 21 Top-Modelle getestet. Was diese neuen Ski können und wie sie im Vergleich zu den Klassikern abschneiden, sagt Ihnen der aktuelle Tourenski-Test.

Auf dem Markt der Tourenski herrscht seit Jahren ein Kommen und Gehen. Es gibt keinen Hersteller, der es in den letzten 15 Jahren geschafft hat, immer ganz oben mit dabei zu sein.

Irgendwann einmal waren Hagan Ski das Maß aller Dinge. Dann kamen Black Diamond, Atomic und Fischer (sowie einige Exoten), die jahrelang die Auszeichnungen einheimsten. Inzwischen haben andere Hersteller die Nase vorne.

Das zeigt: In dem Markt ist Bewegung, die Entwicklung geht immer weiter. Man kann sich nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen. Wir können das auch nicht.

Der Trend für die aktuelle Saison geht ganz klar hin zu breit und leicht. Bei den Ski mit „normaler“ Breite hat der Stöckli "Stormrider Pit Pro III" die Nase vorne, vor allem für sehr gute Skifahrer. Wem das Gewicht besonders wichtig ist, ist mit dem Atomic "Descender" gut beraten. Ein toller Allrounder ist auch der Völkl "Qanik" , auch für Skifahrer, die nicht nur supersportlich unterwegs sind.

Bei den breiteren Ski über 80 mm unter der Bindung ist K2 Testsieger. Der "Wayback" hat mit seinen 88 mm in fast jedem Gelände überzeugt und ist für fast jeden Typ von Skifahrer geeignet. Wer es nicht ganz so breit mag, ist mit dem Scott "Xplor‘air" bestens beraten, auch ein sehr gutmütiger Ski mit super Fahreigenschaften.

Und wer breit und leicht unterwegs sein möchte, hat mit dem Black Diamond "Aspect" einen Ski unter den Füßen, der zum „Surfen“ wie auch für den Aufstieg geeignet ist.

Hinweis: Die Tabelle ist eine übersichtliche Zusammenfassung des Tests der ALPIN-Ausgabe 11/10

Sollten Sie an dem ausführlichen Test interessiert sein, möchte wir Sie bitten, die weiter unten gegebene Möglichkeit der Einzelheftbestellung zu nutzen.

Mit einem Mausklick auf ein Bild, gelangen Sie zu einer komfortablen Großansicht des Produktes.

Eine Liste aller getesteten Produkte finden Sie hier.

Hersteller Modell Preis Bewertung Urteil Tipp
Differences Tour Light 800,00 Euro + superleicht, - geringe Laufruhe, - wenig Kantengriff, befriedigend
Blizzard Free Cross Adventure 349,00 Euro + leicht, + agil, - geringe Laufruhe, befriedigend ALPIN-Tipp
Blizzard Expedition 499,00 Euro + leicht, + sehr drehfreudig, - geringe Laufruhe, befriedigend
Atomic Descender 399,95 Euro + leicht, + erstaunlich laufruhig, + gutmütig, sehr gut
Elan Elbrus 269,95 Euro + relativ leicht, - extrem unruhig, - unausgewogen, befriedigend
Elan Denali 449,95 + ausgewogen, + sehr solide, - rel. schwer, sehr gut
Mountain Wave Get up 469,00 Euro + sehr agil, + super laufruhig, + guter Allrounder, sehr gut
Völkl Qanik 299,95 Euro + sehr ausgewogen, + agil, + top Preis-Leistungsverhältniss, sehr gut ALPIN-Tipp
Stöckli Stormrider Pit Pro III 543,50 Euro + agil, + laufruhig, + eisgriffig, sehr gut ALPIN-Tipp
Dynastar Altitrail Powder 449,95 Euro + leicht, - unruhig, befriedigend
Dynastar Mythic Light 549,95 Euro + für die Breite leicht, - wenig griffig, befriedigend
Black Diamond Aspect 499,00 Euro + für die Breite wendig, + für das Gewicht laufruhig, + viel Fläche, sehr gut ALPIN-Tipp
Black Diamond Drift 549,00 Euro + extrem breit, + für die Breite leicht, - recht speziell, sehr gut
Mountain Wave Wake up 429,00 Euro + universelle Tourenbreite, + drehfreudig, sehr gut
K2 Skisback 399,95 Euro + gutmütig, + breiter Einsatzbereich, - bei Speed unruhig, sehr gut
Atomic Aspect 449,95 Euro + gut im Powder, + echter Tourenfreerider, - bei Speed etwas unruhig, befriedigend
Dynafit Stoke 599,00 Euro + gut im Powder, + bei Speed nervös, - sehr enger Einsatzbereich, befriedigend
K2 Way back 479,95 Euro + laufruhig, + wendig, + top in schwierigem Schnee, befriedigend ALPIN-Tipp
Scott Xplor‘air 679,00 Euro + extrem wendig, + super Tourenski, + gutmütig, sehr gut ALPIN-Tipp
K2 Backup 429,95 + wendig, + sehr guter Allrounder, + stabil, sehr gut
Kneissel Free Star 499,00 Euro + ausgewogen, + gut auf der Piste, - relativ schwer, sehr gut