Die Technisierung der Outdoorwelt schreitet voran. Für alle, die neue technische Möglichkeiten nutzen wollen, bietet Ortovox ein neues Skitouren-App fürs iPhone an. Basis sind topografisches Kartenmaterial und eine Tourendatenbank, die auch ohne iPhone auf dem heimischen PC sehr hilfreich sind.

Sinnvolles Werkzeug: Das Ortovox Skitouren-App (Foto: Ortovox).

Das Kartenmaterial für Deutschland ist sehr genau, Österreich ist für eine Planung ausreichend, die anderen Alpenländer sollen folgen.

Darüber hinaus gibt es für das iPhone ein Sicherheitstool, auf dem man die Eckdaten des Lawinenlageberichts daheim festhalten kann und das nach Eingabe der wichtigsten Faktoren (Steilheit, Exposition, Höhe) eine Ampel mit den Farben Grün (geringes Risiko), Gelb (Vorsicht) und Rot (hohes Risiko) anzeigt.

Ein Hangneigungsmesser, Kompass und Höhenmesser werden natürlich mitgeliefert. Das Schönste: Es ist kostenlos (zumindest, wenn man schon ein iPhone hat).

Eine Download-Möglichkeit des Ortovox-App finden Sie hier.

Alle auf alpin.de veröffentlichten Produkte des Monats finden Sie hier!