Eine Hüttentour kann ein unvergessliches Erlebnis sein - das passende Wetter und die richtige Planung vorausgesetzt! Letztere hat schon manchen Bergfreund überfordert: Welche Tour passt zu mir und meinem Anforderungsprofil? Auf welcher Hütte könnte ich übernachten? Welche Route soll ich wählen? Fragen, die eine neue Flyer-Serie der Alpenvereinssektionen München und Oberland beantwortet.

Für alle Interessierten haben die Alpenvereinssektionen München und Oberland mit den praktischen Hüttentrekking-Flyern eine attraktive Auswahl an Tourenvorschlägen für besondere Hüttenwanderungen zusammengestellt.

Diese Flyer informieren über die schönsten und beliebtesten Wanderungen mit Hüttenübernachtung in den Alpen. So findet jeder die passende Tour für die eigenen Bedürfnisse und das eigene Können.

Von der Familienwanderung bis zur anspruchsvollen Bergtour

Die Hüttentrekkings der Alpenvereinssektionen München und Oberland haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade – von der Familienwanderung und Genusstour bis zur anspruchsvollen Bergtour. Es wird grundsätzlich der einfachste Weg beschrieben, teilweise mit interessanten Alternativrouten.

Die Flyer informieren über die Anfahrt, die Wanderroute, den Charakter und die Länge der Tour sowie über Übernachtungsmöglichkeiten in Hütten. Übrigens kann man die Ausgangspunkte und Zielorte der Touren alle bequem und umweltfreundlich per Bus und Bahn erreichen.

Flyer zum Download oder per Post

Alle Hüttentrekking-Flyer stehen als pdf-Datei zum Download zur Verfügung. Auf Anfrage schicken die Alpenvereinssektionen München und Oberland die Hüttentrekking-Flyer auch per Post zu.

Die pdfs der Pitztaltour und der Venedigertour können Sie auch hier direkt runterladen:

Weitere Informationen zu Hüttentrekkings und Übernachtungen auf Hütten der Alpenvereinssektionen München und Oberland finden Sie unter:

www.huettentrekking.de

www.alpenvereinshuetten.de

Alle auf alpin.de veröffentlichten News finden Sie hier.