Fotoabenteuer entlang des Polarkreises, entlang der Strecke von Istanbul ans Nordkap und eine fotografische Hommage an das bayerische Alpenvorland.

Am Sonntag, den 16. Januar, präsentiert Michael Martin unter 2G+-Bedingungen drei Multimediavorträge in der Muffathalle (München). Zu Gast sind Bernd Römmelt (11:00 u. 17:00 Uhr) und Peter Gebhard (14:00 Uhr):

Erster Vortrag: Abenteuer am Polarkreis

Bernd Römmelt erzählt ab 11:00 Uhr "Im Bann des Nordens – Abenteuer am Polarkreis" von Erlebnissen aus 22 Reisen entlang der magischen Linie. Über 450 Tage war er unterwegs.

Er reiste u.a. nach Alaska, um dort Moschusochsen und Eisbären zu fotografieren und um das härteste Hundeschlittenrennen der Welt, das Yukon Quest, zu dokumentieren. Er segelte durch den Scoresby Sund in Grönlands wilden Osten und erlebte Polarfüchse und Papageientaucher in den geheimnisvollen Westfjorden Islands.

Zweiter Vortrag: von Istanbul ans Nordkap

Ab 14:00 Uhr nimmt Peter Gebhard uns mit in seinem rot-weißen VW T1: "Das große Bulli-Abenteuer – von Istanbul an das Nordkap". 15.000 Kilometer, 15 Länder, 99 Tage.

Er begegnete Mönchen, Trickdieben, Leuchtturmwärtern und kämpferischen Bierbrauern, fuhr mit dem Halligpostboten im Wattenmeer gemeinsam Pakete aus und traf in den schwedischen Wäldern zwielichtige Schmuggler.

"Das große Bulli-Abenteuer – von Istanbul an das Nordkap"

"Das große Bulli-Abenteuer – von Istanbul an das Nordkap"

| © Peter Gebhard

Peter Gebhard erzählt von wunderbaren Erlebnissen – mal nachdenklich und tiefgründig, mal humorvoll und skurril. Spektakuläre Luftaufnahmen und Videoszenen zeigen die traumhaften Landschaften entlang seiner Route nach Norden.

Dritter Vortrag: kreuz und quer durchs Alpenvorland

In "Natur vor der Haustür – Das bayerische Alpenvorland" nimmt uns Bernd Römmelt ab 17:00 Uhr mit in die Region südlich von München. Über 20 Jahre fotografierte er seine Heimat.

"Natur vor der Haustür – Das bayerische Alpenvorland"

"Natur vor der Haustür – Das bayerische Alpenvorland"

| © Bernd Römmelt

Wild wie Kanada oder Skandinavien sollten das bayerische Alpenvorland und die Bayerischen Alpen erscheinen. Keine Fotolocation durfte weiter als eine Stunde Autofahrt von seiner Heimatstadt München entfernt sein.

Infos und Tickets

Im Februar endet die Veranstaltungsreihe mit zwei Terminen in der Alten Kongresshalle (13.02., 27.02.) mit Vorträgen zu Skandinavien, Marokko und Indien bis in die Südsee. Michael Martins eigene Vorträge werden zusätzlich als Livestream angeboten.

Infos, Tickets und Mediathek unter www.abenteuererde.com sowie unter www.michael-martin.de/abenteuer_erde.

0 Kommentare

Kommentar schreiben