Das sind unsere Programm-Empfehlungen für Bergbegeisterte in der Woche vom 13. bis 19. September.

TV-Tipps für Bergfans am Montag, den 13. September

Bergauf – Bergab // Jenseits der Hotspots: Wild Trails in den Dolomiten

Wer die Dolomiten kennt, kennt auch den Rummel um sie. Dass es dort auch ganz einsame und völlig ursprüngliche Seiten gibt, weiß, wer dort zu Hause ist: so wie der Südtiroler Bergführer Erwin Steiner. Auf seinen "Wild Trails“ führt er die drei Freunde Anna, Niklas und Kai meist weglos zu ganz und gar unberühmten Orten. Orte, die noch so wild sind, dass sich ein ganz tiefes Gefühl der Freiheit ausbreitet. Bayerisches Fernsehen, 18.45 Uhr

Bergwelten: Hochkönig

Berge im TV: Bergwelten Hochkönig

Der Hochkönig.

| © ServusTV / Tobi Ebner

Der Hochkönigstock ragt markant aus der Landschaft hervor und ist Teil des Naturschutzgebietes Kalkhochalpen. Dabei zeigt der Berg seine zwei Gesichter: Ein friedvolles, ruhiges im Norden und ein zerfurchtes, zerklüftetes im Süden. Besonders markant sind die schroffen Wände und das "Steinerne Meer", das den Berg im Westen begrenzt. ServusTV Deutschland, 21.15 Uhr

TV-Tipps für Bergfans am Dienstag, den 14. September

Unsere wilde Schweiz: Das Oberengadin

Die Landschaft um die Engadiner Seenplatte bietet Superlative: die höchste Schifffahrtslinie Europas, die größte Steinbock-Population der Schweiz, die ältesten Zirbelkiefern Graubündens. Auf dem Weg dorthin geht es 200 schroffe Höhenmeter den Malojapass nach oben – nur abwärts geht es vorerst nicht. Stattdessen gibt es ein Hochplateau mit vier eindrucksvollen Seen inmitten einer bombastischen Bergwelt mit steil aufragenden Gipfeln. 3sat, 15.35 Uhr

TV-Tipps für Bergfans am Mittwoch, den 15. September

Bergauf - Bergab

Das Magazin für Bergsteiger vom BR Fernsehen. Eine Bergsendung, die mit dem "Erlebnis Berg" nicht nur den Spezialisten, sondern ein breites Spektrum an Bergfreunden erreicht. 3sat, 12.50 Uhr

TV-Tipps für Bergfans am Donnerstag, den 16. September

Das Alpenvorland

Erst aus der Luft wird deutlich, wie die Gletscher der Eiszeit die heutige Landschaft geprägt haben. Die Dokumentation begleitet Eisvögel, Wasseramseln, Rohrdommeln und viele andere Tiere, die hier ihre Heimat gefunden haben, durch die Jahreszeiten im bayerischen Oberland, in dem die Eiszeit eine einmalige Landschaft hinterlassen hat. arte, 7.55 Uhr

TV-Tipps für Bergfans am Freitag, den 17. September

Urwald der Alpen // Wildnisgebiet Dürrenstein

Seit 2017 ist das Wildnisgebiet Dürrenstein in den Ybbstaler Alpen Österreichs erstes UNESCO-Weltnaturerbe. Eine Landschaft mit dem größten Urwaldrest des Alpenbogens. Im Urwald Rothwald leben und gedeihen Fauna und Flora weitestgehend ohne menschlichen Eingriff. Der Film zeigt die Schönheit dieses Gebietes im südwestlichen Niederösterreich. 3sat, 13.30 Uhr

TV-Tipps für Bergfans am Samstag, den 18. September

Die Alpen - Eine große Geschichte

"Terra X" begibt sich auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Alpen: von Ötzi bis Wilhelm Tell. Von ihrer spektakulären Entstehung bis zu den todesmutigen Gipfelstürmern unserer Zeit. Die Alpen bilden Europas mächtigste Gebirgsbarriere und prägen Mensch und Natur. Der Film erzählt, wie die ersten Pioniere, Almwirte und Schatzsucher die Bergwildnis eroberten und sie im Lauf der Jahrtausende zur Heimat von 14 Millionen Menschen wurde. ZDFneo, 7.10 Uhr

TV-Tipps für Bergfans am Sonntag, den 19. September

Traumziele: Gardasee – Das Versprechen des Südens

Der Gardasee ist einer der schönsten Seen Europas. Gleich hinter den Alpen zwängt er sich schmal wie ein Fjord zwischen schroffe Felswände. Gegen Süden werden Berge und Hügel sanfter, der See weitet sich gleichsam zu einem Meer. Malerische Seeorte, Olivenhaine und Rebhänge reichen an das türkis leuchtende Wasser. SWR Fernsehen, 20.15 Uhr

Traumziele: Südtirol – Rund um den Kalterer See

Nirgends zeigt sich Südtirol, die nördlichste Provinz Italiens, so mediterran wie rund um den Kalterer See. Er ist einer der wärmsten Badeseen der Alpen und von einem großen Weinanbaugebiet umgeben. SWR Fernsehen, 21.00 Uhr

+++ Quiz: Teste dein Ötzi-Wissen +++

0 Kommentare

Kommentar schreiben