Meteorologen rechnen mit viel Neuschnee.

Laut Meteorologen soll es diese Woche zu starken Schneefällen kommen. 

In der Nacht von Montag auf Dienstag soll der Regen an den Mittelgebirgsschwellen in Schneefall übergehen und auf eine Kaltluftfront treffen. In den Alpen soll es ganze drei Tage lang kräftig durchschneien.

Einige Experten erwarten für München beispielsweise bis zu 30 cm Neuschnee und für Garmisch-Partenkirchen sogar einen Meter Neuschnee. 


Laut aktuellen Wetterberichten ist an der Zugspitze (auf 2.720 m) für Dienstag, Mittwoch und Donnerstag zwischen 14 bis 23 cm Neuschnee pro Tag gemeldet. In der Region Spitzingsee - Tegernsee werden aktuell von Dienstag bis Donnerstag Schneefälle mit bis zu 13 cm am Tag (auf 1.560 m) erwartet. 

Wie viel Schnee in Eurer Region erwartet wird, könnt ihr hier nachschauen. 

Aktuelle Daten zur Lawinen- und Schneelage in Bayern findet ihr auch beim Lawinenwarndienst Bayern. 

0 Kommentare

Kommentar schreiben