Die kostenlosen Workshops zum Lawinenrisikomanagement müssen ausfallen.

Wie Veranstalter Ortovox am 26. Oktober bekannt gegeben hat, müssen die Avalanche Nights aufgrund der "aktuellen Covid-19 Entwicklungen" leider abgesagt werden. 

Ursprünglich sollten die kostenlosen Workshops mit maximal 25 Personen zwischen Oktober 2020 und Januar 2021 immer abends an einem Werktag bei 13 verschiedenen Händlern in Deutschland, Österreich und der Schweiz stattfinden. 

Trotz abgesagter Avalanche Nights bietet Bergsportausrüster Ortovox eine Reihe von Möglichkeiten, sich in Sachen Sicherheit und Lawinenkunde auf den Winter vorzubereiten. Kostenlos geht das über die digitale Lernplattform SAFETY ACADEMY LAB SNOW oder, zum Download, mit dem SAFETY ACADEMY GUIDE BOOK SNOW

Praxis bieten die vielfältigen Safety Academy Kurse durchgeführt von Partner-Bergschulen, draußen und in kleinen Gruppen, eintägig oder mehrtägig, für Neulinge oder Profis, die ihr Wissen auffrischen wollen.

Eine Übersicht über alle Veranstaltungsorte, die Termine und Anmeldemöglichkeit gibt es hier.

+++ Unseren aktuellen Test zu Lawinenrucksäcken findet ihr hier. +++


0 Kommentare

Kommentar schreiben