Auf Deutschlands höchstem Berg liegt so viel Schnee wie seit 20 Jahren nicht mehr.

Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) seien am 22. Mai über sechs Meter Schnee auf der Zugspitze gemessen worden.

- Anzeige -

Ein Wert, der schon sehr lange nicht mehr im Mai erreicht wurde - letztmals, genauer gesagt, am 23.05.1999. 

Dominik Smieskol vom DWD geht allerdings nicht davon aus, dass es in den nächsten Tagen zu einer weiteren Zunahme der Schneehöhe kommen wird, da kein Neuschnee zu erwarten sei.

Damit dürfte die Rekordmarke von 7,80 Meter, die im April 1980 auf der Zugspitze gemessen worden war, weiterhin Bestand haben.

- Anzeige -

Fotogalerie: Wissenswertes zu Deutschlands höchstem Berg.

Fotogalerie: Vom Höllental auf den Zugspitzgipfel - Schritt für Schritt.

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben