Ihr habt Lust auf eine Skitour zum Piz Buin? ALPIN und Salewa bringen Euch rauf! Werde Teil des Projekts #SALEWA3000.

In Österreich gibt es 784 Dreitausender. Einer davon ist der Piz Buin, den Ihr mit uns besteigen könnt. Werdet Teil des außergewöhnlichen Projekts #SALEWA3000!

Salewa ruft derzeit seine Community auf, alle Dreitausender Österreichs im Zeitraum von sechs Monaten zu besteigen. Die Aktion läuft seit dem 2. Januar und geht noch bis 30. Juni. 

Unter #SALEWA3000 werden alle Fotos gesammelt, die die Gipfelstürmerinnen und Gipfelstürmer auf "ihrem" Gipfel zeigen. Für jede erfolgreiche Besteigung spendet Salewa fünf Euro für die Renovierung der baufälligen Biwakschachtel am Großglockner an den Österreichischen Alpenverein. 

© picture alliance/imageBROKER

Der in den 50er-Jahren erbaute Stützpunkt ist dringend sanierungsbedürftig und mit acht Lagern außerdem viel zu klein. Skibergsteigen für einen guten Zweck, macht mit! 

Wenn ihr einer anspruchsvollen Klasse-Skitour wie dem Piz Buin gewachsen seid und Euch fit fühlt, bewerbt Euch: Zusammen mit Salewa verlosen wir zwei mal zwei Plätze für die Besteigung des Piz Buin mit Ski!

Geplant ist die Besteigung für den 08./09. März 2020.

Leistungen:

  • Übernachtung inkl. Halbpension (ohne Getränke) auf der Wiesbadener Hütte (08. bis 09.03.)

  • Kosten für den staatlich-geprüften Bergführer

Reisekosten (für An- und Abreise) werden nicht übernommen

Die Tour

Anspruchsvolle Skihochtour über die Wiesbadener Hütte und den spaltenreichen Ochsentaler Gletscher auf einen Traumgipfel mit umwerfender Aussicht.

  • Piz Buin, 3312 m

  • Skitour, schwer

  • Dauer: 2 ½ – 3 Std. + 3 ½ – 4 Std. 

  • Höhenmeter: 410 Hm (Hüttenzustieg) + 870 Hm (Gipfeltag)

  • Beste Zeit: März bis Mai

  • Talort: Partenen im Montafon, 1051 m

  • Ausgangspunkt: Bielerhöhe, 2036 m

  • Hütte: Wiesbadener Hütte, 2443 m, DAV, wiesbadener-huette.com

  • Route: Tag 1 - Von der Bielerhöhe zum Silvrettastausee und durchs Ochsental zur Wiesbadener Hütte. Tag 2 - Von der Hütte über die Grüne Kuppe und den Ochsentaler Gletscher zur Buinlücke. (Skidepot). Zu Fuß auf den Gipfel. Abfahrt wie Aufstieg.

So macht Ihr mit!

Schreibt uns und erklärt uns, warum ihr unbedingt auf den Piz Buin wollt: info@alpin.de, Stichwort: Piz Buin.

Bewerbungsschluss ist der 2. März!

Das Kleingedruckte: Bewerber(innen) müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihnen die Olympia-Verlag GmbH und Salewa oder von diesen beauftragte Unternehmen per Post, Telefon oder E-Mail Informationen über eigene Medien und Produktangebote zukommen lassen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. 

Dieses Einverständnis können Sie jederzeit gegenüber dem Olympia-Verlag widerrufen. Wir behalten uns vor, konditionell oder technisch ungeeignete Bewerber(innen) von der Tour auszuschließen. Ein Rechtsanspruch auf Durchführung (etwa bei entgegenstehenden Witterungsbedingungen) kann nicht abgeleitet werden. 

Die Teilnehmer stimmen der Herstellung und Veröffent lichung der Fotos, die während der Tour gemacht werden, durch ALPIN zu. Dies gilt unabhängig davon, ob diese Bilder für redaktionelle oder auch werbliche Zwecke verwendet werden. Die Bilder werden jedoch nicht an Dritte weitergegeben.