2019 kamen Hansjörg Auer, David Lama und Jess Roskelley ums Leben. Wir zeigen eine Tour, die wir vor fünf Jahren mit David und Hansjörg gegangen sind. Gäste in der Sendung: Luis Stitzinger, 2019 auf dem Mount Everest, sowie Dörte Pietron und Vroni Hofmann aus dem DAV-Expedkader.

Bergauf-Bergab blickt zurück auf das Bergsteigerjahr 2019, über dem ein großer Schatten liegt: Im April sind die Spitzenbergsteiger Hansjörg Auer, David Lama und Jess Roskelley bei einem Lawinenunglück in den kanadischen Rocky Mountains ums Leben gekommen. 

- Anzeige -

Um an Hansjörg und David zu erinnern und sie zu würdigen, zeigen wir eine Skitour in den Tiroler Bergen, die wir vor ein paar Jahren mit den beiden unternommen haben. Dabei haben wir sie nicht als abgehobene alpine Helden kennengelernt, sondern als bodenständige, reflektierte und überaus sympathische Burschen! 

Außerdem begrüßt Moderator Michael Düchs in der Sendung interessante Gäste: Zum einen den Expeditionsbergsteiger Luis Stitzinger, der in diesem Jahr den Mount Everest bestieg – als Bergführer einer kommerziellen Expedition führte er eine Gruppe von Gästen auf den höchsten Punkt der Erde und wieder sicher zurück ins Tal. 

- Anzeige -

Zum anderen berichten Dörte Pietron und Vroni Hofmann, Trainerin bzw. Teilnehmerin des Expeditionskaders des Deutschen Alpenvereins, von der Abschlussexpedition des Jahrgangs ins indische Himachal Pradesh.

Die Bergauf-Bergab-Sendung könnt ihr direkt hier anschauen: 

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben