Die neue Planungs- und Entscheidungshilfe des SAC "Reduktion des Lawinenrisikos" bietet in der Planungs- und Entscheidungsphase für Freerider und Tourenfahrer eine wertvolle Hilfe. Auch hier sind die elementare Reduktionsmethode und die Formel 3x3 zur Beurteilung der Lawinengefahr von Werner Munter die Grundlage für diese Entscheidungshilfe.

Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht.

Anhand einer Grün-Gelb-Rot-Skala wird einfach und verständlich dargestellt, welche Hangneigungen unter Beachtung der Gefahrenstufe des Lawinenbulletins noch befahren werden können. Die wichtigsten lawinenbildenden Faktoren werden in Form von Piktogrammen nochmals in Erinnerung gerufen.

Autor ist der Bergführer Stephan Harvey (Mitarbeiter am Eidgenössischen Institut für Schnee- und Lawinenforschung in Davos). "Reduktion des Lawinenrisikos" ist in Deutsch und Französisch erhältlich.

Das Blatt gibt es gratis unter folgender Adresse:

SAC-Geschäftsstelle

Alpinismus

Monbijoustrasse 61

CH-3000 Bern 23

Schweiz

Weitere Informationen:

www.sac-cas.ch

Zu den anderen vorgstellten Methoden: