- Anzeige -

- Anzeige -
 
www.alpin.de


- Anzeige -
Eventkalender
Veranstaltung
Fr. 29.08.

Berghaus Adventure Race Bayrischzell
Veranstaltung
Fr. 29.08.

Filmfest St. Anton
Veranstaltung
Fr. 29.08.

Rockdesaster 2014

Video der Woche
Video abspielen

- Anzeige -
Toolbar
Seite versenden Sitemap

CO2neutralwebsite

Kleiner Waxenstein

Tourenart:
Wandertour
Schwierigkeit:
mittel
Höhenmeter:
1400 m
Gehzeit:
9 Std.
Höhe Tourenziel:
2136 m
Beim Aufstieg durchs Höllental gehen die Zugspitz-Kandidaten und Waxenstein-Aspiranten getrennte Wege.
Neben seinem großen Bruder wird der Kleine Waxenstein oft vernachlässigt. Dabei bietet er einen interessanten Anstieg und einen herrlichen Tiefblick ins Höllental. Aber er bleibt nur trittsicheren, geübten Bergsteigern vorbehalten.

Umso mehr freut man sich dann über eine absolute Gipfeleinsamkeit – gegenüber der so rege besuchten Zugspitze.

Talort & Ausgangspunkt

Talort: Hammersbach, 152 m.
Ausgangspunkt: Parkplatz hinter dem Bahnübergang vor Hammersbach, 740 m.

Route

Vom Parkplatz folgt man der Fahrstraße nach Hammersbach und biegt vor dem Hammersbach rechts ab Richtung Waxensteinhütte. Man folgt dem breiten Weg immer bergauf und biegt zu Anfang der Mittagsreis’n links ab und steigt zur Mittagsschlucht empor.Von hier geht es auf Spuren über Schrofen linkshaltend hinauf zum Mannl.

Nun steigt man oberhalb von zwei kleinen Spitzen auf der Höllentalseite in einer kleinen Schlucht in der Flanke empor und wendet sich links dem Schrofengelände zu.

Später steigt man über ein Band auf den Grat und folgt diesem mehr oder weniger bis zum Gipfel.

Alpin-Tipp

Diesen und weitere attraktive Tourentipps finden Sie in unserem EXTRA Garmisch-Partenkirchen aus ALPIN 09/2005.
Hier geht's zum Download.

Endpunkt

Siehe Ausgangspunkt.

Abstieg

Abstieg wie Aufstieg.

Sonstiges

Achtung:
An heißen Tagen genügend Trinkvorrat mitnehmen!

Autoren & Heftinfo

Diesen Tourentipp finden Sie in ALPIN 9/2005.

Heftinfo: Neben aktuellen News finden Sie wie immer spannende Reportagen zu Touren und Themen der Bergwelt sowie einen starken Serviceteil, der diesmal auf 18 Seiten unter anderem einen Testbericht zu warmen Jacken bietet. Als Beilage erhalten Sie das 24-Seiten starke ALPIN-Extra mit 35 Touren-Tipps rund um Garmisch Partenkirchen.

Zur Einzelheftbestellung

Das ALPIN-Tourenportal

nach oben
29.08.2014 12:00:49