- Anzeige -

- Anzeige -
 
www.alpin.de
   Das aktuelle Heft

   Fotowettbewerb

- Anzeige -

Video der Woche
Video abspielen

- Anzeige -
Toolbar
Seite versenden Sitemap

CO2neutralwebsite

Ronenspitz

Tourenart:
Skitour
Schwierigkeit:
mittel
Höhenmeter:
900 m
Gehzeit:
3-4 Std.
Höhe Tourenziel:
1990 m
Der Anstieg leitet über den latschenbewachsenen Rücken.
Ein verlockender, gewaltiger Nord-Steilhang über dem kurzen Skilift von Zöblen.

Talort & Ausgangspunkt

Talort: Zöblen im Tannheimer Tal, 1087 m.
Ausgangspunkt: Zöblen im Tannheimer Tal, Talstation des Ronenspitz- Skiliftes, 1100 m.
Info: Verkehrsamt Tannheimer Tal: Tel. 0043/5675/622 00.

Route

Von der Bergstation kurz flach abfahren, bis die Piste rechts steil hinab führt, dort links abbiegen ins Pontental. Entweder das Tal bis nach hinten und vom Zirleseck zu Fuß über den Südgrat zum Gipfel. Oder links, zwischen Bäumen durch, steil hinauf auf den Nordwestrücken (Latschen) und auf diesem nach oben (2 1/2 – 3 Stunden).

Bei sicheren Lawinenverhältnissen bietet sich eine steile Abfahrtsmöglichkeit (gut 40 Grad) direkt durch die Nordflanke, eine Steilstufe auf 1400 m links umfahrend.

Beste Zeit

(Dezember) Januar bis März.

Autoren & Heftinfo

Diesen Tourentipp finden Sie in ALPIN 11/2004.

Heftinfo: Neben aktuellen News finden Sie wie immer spannende Reportagen zu Touren und Themen der Bergwelt sowie einen starken Serviceteil, der diesmal unter anderem einen Bericht über Zusatzernährung für Bergsteiger bietet. Als Beilage erhalten Sie das 24-Seiten starke ALPIN-Extra mit 30 Skitouren-Tipps Anfänger.

Zur Einzelheftbestellung

Das ALPIN-Tourenportal

nach oben
22.12.2014 04:27:34