Wer in die Berge will, sollte vorher immer mindestens ein Auge auf die aktuelle Wetter-Lage haben. Auf alpin.de präsentieren wir täglich aktuell die Wetteraussichten für die Alpen - Wetterkarte inklusive. Um einen schnellen Überblick zu ermöglichen, zeigen wir je eine Prognose für die Ostalpen und eine für die Westalpen. Für allen denen das noch nicht reicht, haben wir außerdem für Euch die besten Online-Wetterdienste für exakte Vorhersagen zusammengetragen.

Eine exakte Vorhersage für Eure Zielregion inklusive Lawinen- und Schneelage könnt Ihr über unsere Links zu Online-Wetterdiensten recherchieren. Wetterprognosen im Internet und als Apps auf dem Smartphone sind ungemein praktisch: ALPIN stellt in diesem Artikel die besten Dienste vor, zeigt aber auch die Grenzen dieser Vorhersagen auf.

Wetterlage
© ZAMG

Aussichten für Donnerstag:

Ostalpen

An der Alpennordseite bleibt es sonnig, aber eiskalt. Im Süden stauen sich Wolken, daraus kann es tagsüber leicht schneien.

Westalpen

Der Donnerstag wird in den ganzen Westalpen recht sonnig. An der Alpensüdseite stauen sich Wolken, die Wolkendecke reicht nicht sehr weit hinauf. Daraus kann es leicht schneien. Es bleibt sehr kalt. An der Alpennordseite nimmt am Nachmittag die Bewölkung von Westen her zu.

Weitere Aussichten ab Freitag:

Ostalpen

Der Hochdruckeinfluss verstärkt sich wieder. Es wird sehr sonnig und am Samstag auch wieder milder. In der Nacht auf Sonntag ziehen dichte Wolkenfelder herein.

Westalpen

Die Westalpen gelangen wieder unter Hochdruckeinfluss. Am Freitag anfangs noch etwas Bewölkung, dann wird es sonnig. Auch am Samstag sehr sonnig und etwas wärmer. In der Nacht ziehen dichtere Wolkenfelder herein.

Prognose erstellt von der ZAMG-Innsbruck für alpin.de