Die leichte Wanderung ist für jeden Naturliebhaber ein Muss.

Schwierigkeit: leicht

- Anzeige -

Dauer: 1 Stunde

Höhenmeter: 30 Hm

Landschaft: 4/5

Kondition: 1/5

Die Route: Mit der Horn-Gipfelbahn von Kitzbühel hinauf zur Bergstation. In einer kurzen Wanderung von ca.15 Minuten erreicht man dann den Eingang des Alpenblumengartens. Dort kann man die Flora der alpinen Bergwelt Tirols hautnah erleben, denn Biologen bieten dort kostenlosgeführte Erklärungswanderungen an. Gesonderte Kinderführungen finden von Sonntag bis Freitag um 13.00Uhr statt. Gleichzeitig kann man dort herrlich das tolle Berg-Panorama der Kitzbüheler Alpen genießen.

Übersichtskarte

Für alle begeisterten Naturfreundeist der Alpenblumengarten einen Ausflug wert! Nach der Führungsteigt man ab zur Bergstation der Sektion II (Alpenhaus), von wo man mit der Bahn wieder zurückschwebt zum Ausgangspunkt der Tour in Kitzbühel. Als Einkehrmöglichkeiten bieten sich das Gipfelhaus und das Alpenhaus an.

Tipp: Machen Sie einenAbstecher zur Horn-köpflhütte mit Panorama-Blick zu denLoferer Steinbergen!Abkühlung versprichtder Kneippbereichdes Speichersees.

- Anzeige -