Das Frühjahr ist der ideale Zeitpunkt für große Touren, wie etwa auf das Mittelhorn in den Berner Alpen.

Gestandene Abschlusstour und Höhepunkt der Haslital-Runde mit abschließender fantastischer Abfahrt über den Rosenlauigletscher.

- Anzeige -

Die Tour - Mittelhorn, 3704 m

Schwierigkeit: Skitour, schwer

Dauer: 7 - 9 Stunden

- Anzeige -

Höhenmeter: Auf 1700 Hm, Ab 2400 Hm

Tourentipp, Skitourentipp, Skitouren, Mittelhorn, Wetterhorn
© alpin.de
Tourentipp, Skitourentipp, Skitouren, Mittelhorn, Wetterhorn

Unterwegs zum Mittelhorn.

| © Thomas Senf

Route: Von der Gaulihütte nach Südwesten auf den Rücken des Chammliegg. Unter dem Chammligrat nach Westen zum Punkt 2589, dann gute 100 Höhenmeter abfahren auf den Gauligletscher, diesem im Aufstiegssinn am rechten Rand folgen. In weitem Bogen zur Rosenegg, dem Hochplateau unterhalb des Rosenhorns.

Gletschermäßig angeseilt unter dem Rosenhorn queren und in das vergletscherte Kar zwischen Rosen-und Mittelhorn. Rechtshaltend auf den Bergschrund zuhalten, diesen unterhalb einer Firnrinne überqueren. Skidepot. Durch die extrem steile Rinne auf den Grat stapfen, dann diesem leicht über den Nordostgrat zum Gipfel folgen.

Abfahrt: Vom Skidepot immer dem mehr als vier Kilometer langen Rosenlauigletscher folgen. Der zieht sich zuerst nach Nordosten, dann zunehmend auf Nord drehend hinab und wird dabei immer wieder von gewaltigen Spaltenzonen zerrissen. Spätestens mittags sollte man hier abfahren. Am Ende des Gletschers entweder geradeaus weiter in eine Mulde hinab und an ihrem Ende nach links ansteigen, um den Weiterweg durch den Latschengürtel zu erreichen.

Tourentipp, Skitourentipp, Skitouren, Mittelhorn, Wetterhorn

Schlussspurt: die letzten Meter zum Gipfel des Mittelhorns.

| © Thomas Senf

Oder direkt unterhalb der Felsabbrüche des Klein Wellhorns heikel über Felsplatten nach links queren und den Latschengürtel von oben erreichen. Links der Rosenlauischlucht auf dem Sommerweg durch den Wald nach Rosenlaui. Von dort per Taxi nach Meiringen.

ALPIN-Info

Info: Tourist Center Meiringen, Bahnhofplatz 12, CH-3860 Meiringen, Tel. +41 33 9725050, www.haslital.ch

Anreise: Via Bodensee, Walen- und Zürichsee über Luzern und den Brünigpass nach Meiringen.

Tourentipp, Skitourentipp, Skitouren, Mittelhorn, Wetterhorn

Übersichtskarte Mittelhorn: Klickt auf die Karte für eine Großansicht.

| © alpin.de

Beste Zeit: März – Mai

Ausgangspunkt: Gaulihütte, 2205 m

Gehzeit: 7 – 9 Stunden

Hütte: Gaulihütte, 2205 m, SAC, Wintersaison von März bis Mai, Tel. +41 33 9713166, www.gauli.ch

Taxi: Sue’s Taxi, Tel. +41 79 2998307

Bergführer: Vermittlung lokaler Bergführer unter Tel. +41 33 9714614 oder www.hasli-aktiv.ch

Literatur: Ralph Schnegg, Daniel Anker: Skitourenführer Berner Alpen Ost, SAC-Verlag, 2004

Karten: Swisstopo, 1: 50 000, Blätter 255 S, Sustenpass, und 254 S, Interlaken

Ausrüstung: Material für mehrtägige Durchquerung im vergletscherten Hochgebirge, also Skitouren-, Lawinen- und Hochtourenausrüstung.

Text von Sebastian Nachbar

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben