Das ALPIN-Test-Team unter der Leitung von Testredakteur und Bergführer Olaf Perwitzschky war Ende März in Warth-Schröcken und Lech, um für unseren großen Tourenski-Test die Ski der Saison 2018/19 zu testen.

Intensive Testtage liegen hinter der Crew. Die Wetterbedingungen waren sehr wechselhaft - was wiederum für einen Tourenskitest optimal war!

- Anzeige -

Die ALPIN-Testcrew bestand aus 13 Personen und testete fünf Tage lang Material. 75 Paar Ski standen diesmal zum Test. 

Dabei wurde das Testteam fast durchweg von Nebel begleitet.

Jedoch gab es auch jeden Tag Neuschnee und somit war ein Powder-Vergnügen garantiert. 

- Anzeige -

Bei der Leserreise war das Wetter besser und es waren echte Traumtage dabei. 

Nach insgesamt acht intensiven Testagen war der Test geschafft.

Klickt Euch durch die besten Bilder der Testtage: 

Hier unsere Tests der aktuellen Saison 2017/2018:

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben