Rucksack mit herausnehmbarem Kamera-Block, der auch für Nicht-Fotografen interessant ist.

Der Photop ist ein genialer Rucksack – nicht nur für Fotografen. Aber vor allem für sie! Denn er ist vielseitig. In die 22 Liter Packvolumen (bei 1550 Gramm Gewicht) passt alles, was man für eine Tagestour in den Bergen braucht, sogar eine Öffnung für Trinkblasen gibt es. Vielseitig ist der Rucksack, weil er einen herausnehmbaren Kamera-Block hat.

- Anzeige -

Ohne ihn lässt sich das Hauptfach des Photop 22 L bequem erweitern oder separat vom Kamerafach halten. Praktisch ist auch das Rolltop. Außerdem überzeugen Details wie das wasserdichte Packfach oder Taschen für Akkus und Speicherkarten. Einziges Manko: Die Schnallen zum Fixieren des Roll-Deckels sind extrem fummelig.

Andreas Erkens, ALPIN-Redakteur: "Praktisch und variabel – ein feiner Rucksack für Outdoor-Fotografen."

Pro: vielseitig einsetzbar und gut durchdacht

- Anzeige -

Contra: Schnallen zum Schließen sehr fummelig

Preis: 200 Euro

evocsports.com

Test, Evoc Photop 22 L

Evoc Photop 22 L

| © alpin.de

Text von Andreas Erkens

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben