Wer in die Berge will, muss nicht unbedingt mit dem Auto fahren. Bahn und Bus bieten teilweise eine gute Alternative. Und wenn sich das Autofahren doch nicht vermeiden lässt, kommt vielleicht eine Fahrgemeinschaft zustande.

Ein Hoch auf die Bahn

- Anzeige -

Die Deutsche Bahn hat sich das Ziel gesteckt, bis zum Jahr 2050 CO²-frei zu sein. Bis 2030 soll sich der CO²-Ausstoß konzernweit mehr als halbieren. Ein guter Grund, die immer breiter werdenden Angebote der Bahn zu nutzen. Übrigens: Die DB ist schon heute der größte Ökostromverbraucher in Deutschland. 2018 betrug der Anteil 57 Prozent. Bis 2030 soll der Ökostromanteil auf 80 Prozent steigen. gruen.deutschebahn.com

Klein, aber fein

Bergsport ist Motorsport. Auch wenn die öffentlichen Angebote immer besser werden, gibt es manchmal einfach keine wirkliche Alternative zum Auto. Und Elektroautos schneiden in der Gesamtbewertung nicht unbedingt ökologischer ab. Dennoch kann man etwas tun, um seinen CO²-Ausstoß zu reduzieren. Die Bildung einer Fahrgemeinschaft bei der nächsten Bergtour verringert die CO²-Bilanz und ein Kleinwagen erzeugt deutlich weniger CO² als etwa ein SUV.

- Anzeige -

In den sozialen Netzwerken wie Facebook gibt es viele Gruppen von "Bergsüchtigen", die Mitfahrplätze anbieten – so spart man CO² und schließt gleich neue Bekanntschaften.

Bus für Bergsteiger

Bereits seit 2017 gibt es ihn – den Bergsteigerbus. Und ab diesem Jahr sogar noch präsenter als in den vergangenen Jahren. Vom 11. Mai bis 27. Oktober bringt der Bus 9569 Bergsteiger von Lenggries in die Eng. In Garmisch-Partenkirchen befördert die Linie 9608 Wanderer nach Krün und der Bus 9562 fährt vom Bahnhof Neuhaus zum Spitzingsee. Der Bergsteigerbus Kreuth verkehrt zwischen Kreuth und Achenkirch in Tirol – und das kostenlos. Mit Meridian & BOB (Bayerische Oberlandbahn) kommt man von München bequem in die Münchener Hausberge. In Österreich fahren von Mayrhofen öffentliche Verkehrsmittel in den hinteren Zillergrund.

Auf den jeweiligen Websiten erhält man eine ausgiebige Tourenauswahl an Wanderungen, die bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind. alpenverein.de I alpenverein.at I alpenverein.it I meridian-bob-brb.de

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben