ALPIN-Praktikantin Marietta hat für Euch eine Hardshell-Kombination aus der neuen Vislight-Kollektion von Peak Perfomance getestet.

Knapp 700 Gramm wiegt das getestete Outfit (Jacke: 382 Gramm, Hose: 320 Gramm), bestehend aus dem "Women's Vislight C Gore-Tex Shell Outdoor Jacket" und der dazu passenden Pant. Das spürt man auch (kaum) beim Tragen - und passt zudem in jeden Rucksack.

- Anzeige -

Traumhaftes Testgelände: Marietta mit der Vislight-Kombi.

| © Marietta Ernst

Das schlichte, schnörkellose skandinavische Design zeigt sich in dieser Jacken-Hosen-Kombination. Die gedeckte Hauptfarbe mit den auffälligen Elementen am Unterarm ist auch für mich, als leidenschaftliche schwarz-und-grau-Trägerin, bestens geeignet. Die GORE-TEX-Oberfläche der Jacke und Hose ist wind- und regenabweisend. Das Outfit sitzt, ungelogen, wie eine zweite Haut. Perfekte Bewegungsfreiheit und Komfort.

Optimale Luftzufuhr

- Anzeige -

Die Kapuze der Jacke, die auch über einen Helm passt, ist größenverstellbar. Durch die tief angesetzten Taschen sind diese auch beim Tragen eines Rucksacks mit Hüftgurt erreichbar, dadurch allerdings ziemlich klein. Ein Lippenpflegestift und Taschentuch passen aber auf jeden Fall rein.

Dampf ablassen - beim Vislight Jacket kein Problem.

| © Marietta Ernst

Belüftungsschlitze an beiden Seiten des Oberkörpers sorgen für eine optimale Luftzufuhr beim schweißtreibenden Aufstieg. Außerdem sind dadurch auch die Taschen der darunter getragenen Schicht gut erreichbar.

Die Shell Outdoorhose ist ebenso wie die Jacke angenehm als äußerste Schicht zu tragen. Sie besteht den Frühlingstest in noch schneereichen Gebieten ebenso wie den überraschenden Regen. Die praktischen Gummizüge an den Hosenbeinen verhindern das Hochrutschen der Hose über den Wanderschuh.

Auch im Alltag tragbar

Insbesondere die Jacke ist auch im Alltag sehr gut tragbar. Das schlichte Design und die Funktionalität überzeugten mich auch in städtischer Umgebung.

Negativ auffallend war, meiner Meinung nach, der Preis. Für Hose und Jacke zusammen über 1000 Euro zu bezahlen, fällt nicht jedem leicht. Dennoch hat mich die Funktionalität und Bewegungsfreiheit des Outfits rundum überzeugen können.

Das Vislight C Gore-Tex Shell Outdoor Jacket bietet guten Zugriff -  auch mit Rucksack. 

| © Marietta Ernst

Fazit

Ultraleicht, wind- und wetterfest sowie überzeugend dank durchdachter Details. Ein tolles Outfit für die Wandertour, ob auf Forstwegen oder durch Schneefelder und darüber hinaus auch für den städtischen Alltag geeignet. Der Preis passt allerdings nicht für jedes Portemonnaie: Stolze 550 € muss man für die Jacke, 50€ weniger für die Hose hinblättern.

Text von Marietta Ernst

- Anzeige -