Auf den ersten Blick eine ganz normale Wandersocke, aber die Sealskinz ist wasserdicht.

Eine wasserdichte Socke macht auf den ersten Blick keinen Sinn. Bei genauerer Betrachtung aber doch. Denn nicht immer weiß man, was einen erwartet. Die SealSkinz Walking Mid ist eine dünne, auf den ersten Blick ganz normale Wandersocke.

- Anzeige -

Am Fuß zeigt sie sich etwas voluminöser als normale Socken, sonst merkt man keinen Unterschied. Genial ist sie bei nassem Gras: Füße trocken! Ist es nicht von unten nass, schwitzt man allerdings in der SealSkinz spürbar.

Susanne Bauer, Redaktions-Mitarbeiterin: "Für mich ist die SealSkinz-Socke ideal für längere Touren."

Preis: 46 Euro

- Anzeige -

sealskinz.com

Pro: auch in leichten Schuhen behält man trockene und warme Füße

Contra: man schwitzt spürbar mehr als in "normalen" Socken

Sealskinz Walking Mid, Produkttest

Sealskinz Walking Mid im Test.

| © alpin.de
- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben