Eine gute Unterhose ist für sportliche Outdoor-Aktivitäten wichtig. Die Modelle von SAXX sind empfehlenswert.

Ein bei Outdoor-Aktivitäten am Berg oft unterschätztes Kleidungsstück ist die Unterhose. Sie sollte bequem sein, schnell trocknen, verhindern, dass man sich einen Wolf läuft, auch mal zwei Tage ohne Müffeln durchstehen und alle wertvollen Teile sicher verpacken.

- Anzeige -

All diesen Anforderungen genügen die Unterhosen von SAXX, und hier vor allem die für den Sport vorgesehenen Modelle wie etwa die von uns getesteten Boxershorts Kinetic (mit leichtem Kompressionseffekt) oder Quest 2.0.

Die patentierte BallPark Pouch hält alles dort, wo es hingehört.

- Anzeige -

Clou bei allen Modellen ist die patentierte BallPark Pouch. Auf eine Übersetzung ins deutsche verzichten wir an dieser Stelle... 

SAXX-Gründer Trent Kitsch, ein ehemaliger Baseballprofi, stellte sich das Design eines Fanghandschuhs vor, jedoch in umgedrehter Form. Die Hängematten-Form der BallPark Pouch bietet durch integrierte Mesh-Panels scheuerfreien Support und hält alles Wesentliche an Ort und Stelle. 

Getestet: Die Boxershorts Quest 2.0.

Das funktioniert tatsächlich sowohl beim Joggen, als auch beim Radeln und beim Wandern richtig gut, zudem sorgen flache und weiche Nähte für ein sehr angenehmes Tragegefühl.

SAXX bietet über 15 verschiedene Modelle, die meist in verschiedenen Versionen (Boxershort, Boxer-Brief, Slip...) erhältlich sind und last but not least auch dieses gemeinsam haben: Sie sehen ziemlich sehen sexy aus.

Nicht ganz unwichtig...

www.saxxunderwear.com

- Anzeige -