Die Hochtouren- und Gletscherbrille besticht durch ihren Tragekomfort und die selbsttönenden Gläser.

Julbo kann Brille – und wie! Seit 1888 produzieren die Franzosen Sonnenbrillen für Outdoorsportler aller Couleur.

- Anzeige -

Das Hochtouren- und Gletscher-Modell Explorer 2.0 besticht durch seinen Tragekomfort. Die selbsttönenden Cameleon-Gläser beschlagen nicht und neutralisieren jegliche Lichtreflexion.

Eine rutschfeste, gepolsterte Gummierung an der Nasenauflage sorgt für perfekten Sitz. Die Brille hat ein sehr weites Sichtfeld und ist trotz seitlicher Blenden bestens belüftet.

ALPIN-Redakteur Robert Demmel: "Eine tolle Brille, besonders für Skitouren und den hochalpinen Einsatz."

- Anzeige -

Preis: 194,95 Euro

julbo.com

Pro: sehr leicht und dennoch stabil

Contra: weiches Brillenetui

Produkttest, Julbo Explorer 2.0 Cameleon

Julbo Explorer 2.0 Cameleon im Produkttest.

| © alpin.de

Text von Robert Demmel

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben