Immer mehr Bergsport-Hersteller führen Westen in ihrem Sortiment. Aber nicht jeder weiß eine Weste zu schätzen. Dabei waren sie schon im Wilden Westen beliebt. Wir stellen Ihnen zwölf winddichte Ausführungen dieses universellen Kleidungsstücks vor.

Eine winddichte Weste reicht oft bei der Gipfelrast.
- Anzeige -

Es gibt viele gute Westen. Aber die "Westenphilosophie" am konsequentesten zu Ende gedacht und ausgeführt haben nach unserem Dafürhalten vor allem Haglöfs mit dem Modell Speed und Mountain Equipment mit dem Modell Astron.

Beide Westen sind leicht und mehr oder weniger winddicht, sehr gut geschnitten, mit den nötigen Features. Leider sind die beiden Modelle auch die teuersten im Test.

Eine Weste mit einem besonders guten Preis- Leistungs-Verhältnis ist die Northland Gravity Weste. Sie kostet genau die Hälfte der beiden erstgenannten und verfügt über alle wichtigen Eigenschaften, die eine Weste haben muss.

- Anzeige -

Klicken Sie sich durch unsere Fotogalerie der getesteten Produkte!

Hinweis: Die Tabelle ist eine übersichtliche Zusammenfassung des Tests der ALPIN-Ausgabe 03/2009 . Sollten Sie an dem ausführlichen Test interessiert sein, möchten wir Sie bitten, die weiter unten gegebene Möglichkeit der Einzelheftbestellung zu nutzen.

Mit einem Mausklick auf ein Bild gelangen Sie zu einer komfortablen Großansicht des Produktes.

Alle auf alpin.de veröffentlichten Produkttests finden Sie hier!

Anzeige
Hersteller Modell Preis Bewertung Urteil Tipp
Adidas Purah Loft V 99,95 Euro + Warm + schlank geschnitten - recht schwer sehr gut
Camp T1 Vest 58 Euro + schlicht und wetterfest + preiswert - etwas enger Bund befriedigend
Columbia Scala Softshell 89,90 Euro + angenehmes Material + gute Ausstattung - etwas weit geschnitten befriedigend
Haglöfs Speed Vest 140 Euro + sehr guter Schnitt + gutes Material - recht teuer sehr gut ALPIN-Tipp
Mammut Ultimate Vest 140 Euro + sehr leicht + sehr angenehmes Material - hinten etwas kurz sehr gut
Marmot Cauldron Vest 90 Euro + sehr warm + angenehmes Tragegefühl - recht schwer sehr gut
Millet Wind Shell 89,90 Euro + angenehmes Material + robut - recht schwer sehr gut
Mountain Equipment Astron Vest 139,90 Euro + sehr funktioneller Materialmix + leicht - leider recht teuer sehr gut ALPIN-Tipp
Northland Gravity XT 69,95 Euro + gute Ausstattung + gutes Preis-Leistungs-Verhältnis - recht schwer sehr gut Preis-Tipp
Schöffel X-Vest 99,95 Euro + gute Ausstattung + gute Allroundeigenschaften + recht schwer sehr gut
Tatonka Belmont Vest 80 Euro + angenehmes Material + robust - weiterer Schnitt befriedigend
Vaude Stormrace Vest 100 Euro + guter Materialmix + universeller Schnitt - recht schwer sehr gut