ALPIN-Mitarbeiterin Andrea Rudolf hat den Jack Wolfskin Aurora 28 Pack Rucksack für Euch getestet.

  • Hersteller: Jack Wolfskin

  • Modell: Aurora 28 Pack

  • Preis: 150 Euro

  • Vertrieb: jackwolfskin.com

- Anzeige -

ALPIN-Einschätzung

Der Aurora 28 Pack ist ein Begleiter für alle Lebenslagen. Ob mit Bikini, Handtuch und Sonnencreme gefüllt zum Kajaken, mit Daunenjacke, Sturmhaube und Teleobjektiv zu den Nordlichtern oder mit Seil und Kletterschuhen zum Fels – der Pack macht überall bella figura. Die wasserdicht verschweißten Nähte und der Rollverschluss halten selbst bei Schneesturm und Platzregen Nässe vom Innenleben fern. Unbefüllt wiegt der Rucksack fast gar nichts. 

- Anzeige -

Durch die abnehmbaren Hüftflossen, den Brustgurt und die Kompressionsriemen kann man das Gewicht sogar nochmal reduzieren. An der Front befinden sich Befestigungsschlaufen für Trekking- und Skistöcke, zusätzlich gibt es vorne ein großes Reißverschlussfach für Habseligkeiten, die man gern schnell zur Hand hat. Und stylisch ist das Teil allemal. Der Farbverlauf ist den Nordlichtern in Norwegen nachempfunden.

Das sagt die Redaktion

ALPIN-Mitarbeiterin Andrea Rudolf: "Ein durchdachter, minimalistischer und wasserdichter Rucksack – mein neues Lieblingsteil."

Vorteile

minimalistisch und ausgewogen

Nachteile

teuer

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben