ALPIN-Fotografin Birgit Gelder hat für Euch die Jack Wolfskin Gravity Tour Pants getestet.

Im Skitourenbereich hat Jack Wolfskin schon länger keine spezifische Bekleidung mehr angeboten. Das hat sich zur Saison 18/19 geändert. Die Gravity Tour Pant ist eine Vollblut-Skitourenhose, die für alle Situationen und Verhältnisse, die einem beim Skitourengehen begegnen können, geeignet ist. 

- Anzeige -

Vorne ist die Hose komplett winddicht, dadurch sind Oberschenkel und Knie immer schön warm. Hinten hat die Hose ein anderes, windabweisendes Material und in den Kniekehlen ist ein besonders leichtes und elastisches Material verarbeitet. Dadurch hat man eine sehr gute Bewegungsfreiheit und gleichzeitig ist die Hose sehr gut dampfdurchlässig.

- Anzeige -

Und wenn es dann doch mal wärmer wird als geplant, öffnet man die Belüftungsreißverschlüsse an den Oberschenkeln. Und da man ja heute nicht nur tagsüber auf Tour ist: Die Hose hat Reflektoren, um auch bei Dunkelheit gesehen zu werden.

ALPIN-Fotografin Birgit Gelder: „Sehr variable Hose in klassischem Look.“

  • Vorteil: bei fast allen Bedingungen einsetzbar

  • Nachteil: optisch etwas altbacken

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben