Redakteur Andreas Erkens hat für Euch das Scott Genius eRide 900 tuned E-Bike getestet.

  • Modell: Genius eRide 900 tuned

  • Hersteller: Scott

  • Preis: 6999 Euro

  • Vertrieb:scott-sports.com

- Anzeige -

ALPIN-Einschätzung

Das Genius ist ein altbekanntes und altbewährtes Fullsuspension-Modell von Scott. Über die Jahre wurde die Modell-Reihe immer weiter verbessert und optimiert, was dieser elektrifizierten Variante deutlich spürbar zugute kommt. Komfortabel trägt es im offenen Dämpfermodus auch über grobe Schläge und reagiert dank breitem Lenker feinfühlig auf die kleinsten Fahrmanöver. Für entsprechenden Komfort sorgen eine Remote-Sattelstütze, 150 mm Federweg vorne und hinten, die sich per TwinLoc-System mit einem Hebel bedienen lassen. Komfortabel ist das Genius sowieso: Nur ein Kettenblatt (1x12), also auch nur eine Schalteinheit – rechts am Lenker. Links bedient man den 250 Watt starken Shimano E-Steps 8000 Elektromotor, dessen 500 Wh Akku bei schwereren Fahrern (> 90 kg) nach 1600 Höhenmetern im Ecomodus (niedrigste Stufe) schwächelt. Nur der Preis und das hohe E-Bike-typische Gewicht (etwa 23 kg) trüben das positive Gesamtbild ein wenig.

- Anzeige -

Das sagt die Redaktion

Redakteur Andreas Erkens: "Ein E-MTB, das echt Spaß macht, auch auf Trails gut liegt und auf das man sich zu 100% verlassen kann – bis der Akku leer ist!"

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben