Ob Sie gerne Bilder gucken, sich lieber rund um das Bergsteigen fortbilden, gerne eintauchen in den Matterhorn-Trek oder den Atem der Berge spüren wollen – wir haben wieder ein Potpourri aus der Welt der Bergbücher für Sie zusammengestellt.

Hinter dem Horizont geht’s weiter

- Anzeige -

Die fotografisch perfekt gestalteten Panorama-Aufnahmen der Gegenwart haben eine lange Geschichte. Schon vor gut 200 Jahren, mit dem Aufkommen des Tourismus in den Alpen, haben sich akribische Zeichner aufgemacht, um die weiten Horizonte mit ihren unzähligen Gipfeln und Zacken detailgenau ins Bild zu setzen.

Dieser Band zeigt mehr als 60 dieser historischen Ansichten, beschriftet und mit exakten Höhenangaben. Eugen E. Hüsler dokumentiert dazu kenntnisreich die Entstehung und Technik des Panoramazeichnens und stellt einige Künstler dieses Genres vor.

- Anzeige -

Eugen E. Hüsler: Alpen-Panoramen: Traumhafte Ansichten – gezeichnet und gemalt Bruckmann Verlag

München

136 Seiten, 87 farbige Abbildungen

39,90 Euro

www.bruckmann.de

Um den Berg der Berge

In neun Etappen rund um das Matterhorn: Ein gelungenes Werk in Text und Bild. Jede Tagesetappe wird ausführlich beschrieben, mit wertvollen Auskünften zur Planung und Unterkunft. Dazu vermittelt der Text viel Wissenwertes rund um die verschiedenen Täler.

Iris Kürschner: Der Matterhorn-Trek

AT-Verlag

Baden

128 Seiten, über 100 Fotos

29,90 Euro.

www.at-verlag.ch

UNESCO Welterbe

2001 wurde das Gebiet um die Jungfrau, den Aletschgletscher und das Bietschhorn von der UNESCO zum Welterbe ernannt. Weite, unberührte Gletscherflächen und schneegepanzerte Gipfel stehen in Kontrast zu uralten Wäldern und bunten Bergwiesen.

Lorenz Fischer hat mit seinen Fotografien die Natur so gekonnt eingefangen, dass man meint, sie atmen zu hören. Auch die Texte sind sehr ansprechend und informativ. Wer sich für mehr Wissen über Jungfrau, Aletsch und Bietschhorn entscheidet, ist mit diesem Bild- und Textband außerordentlich gut beraten.

Lorenz Andreas Fischer: Atem der Berge

Rotten Verlag

Visp

160 Seiten, 150 Fotos und Illustrationen

49 SFr

www.rotten-verlag-visp.ch

Alles im Griff – sicher unterwegs

In der Lehrschriften-Reihe Bruckmann Basic sind in den vergangenen Monaten einige neue Bände rund um das Thema alpine Sicherheit und Outdoor-Knowhow erschienen. Für die handlichen Bücher stehen stets ausgewiesene Experten als Autoren bereit. Jeder Band umfasst 96 Seiten mit etwa 60 farbigen Abbildungen, Preis: 8,90 Euro

Fazit: Jede Menge Kompetenz kompakt verpackt.

Schnee und Lawinen (Pohl, Schellhammer, Sojer): Notfallausrüstung und Verschüttetensuche – für Skitourengeher, Freerider und Schneeschuhwanderer.

Klettern alpin (Sojer): Von der Kletterhalle in die Natur – physische und psychische Voraussetzungen – Kletter-, Seil- und Sicherungstechnik – Tourenplanung.

Höhenanpassung (Mees): Höhenkrankheiten und Gesundheitsrisiken – Vorbereitung und Training – Bergsteigen, Trekking, Expeditionen.

Mit Kindern in die Berge (Pröttel): Motivation des Nachwuchses – Ausrüstung, Vorbereitung und Tourenplanung – Spiele für unterwegs – Naturbeobachtungen für Kinderaugen.

Aktivreisen mit Kindern (Schmied): Reiseplanung – Outdoorsportarten von A bis Z – Ausrüstung – Wichtiges für Unterwegs.

Kanuwandern (Blank): Bootstypen im Überblick – Paddeltechnik – Gewässerkunde – Ausrüstung, Verpflegung und Tourenplanung.

Alle unsere Bücherempfehlungen finden Sie hier.