Wollten Sie schon immer klettern? So mit allem Drum und Dran? Dann sind Sie hier richtig. ALPIN macht Sie in acht Stufen vom Hallenanfänger zum Kletterer einer Mehrseillängenroute am Fels. Sportklettern ist zwar nicht so materialintensiv wie Mountainbiken oder Tauchen. Dennoch geht es nicht ohne Ausrüstung. ALPIN sagt Ihnen im vierten Teil der Serie, was Sie unbedingt brauchen und worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Wer klettert, braucht Material! Ohne ein gewisses Maß an Ausrüstung geht es beim Klettern leider nicht. Am Anfang hat man sich den Gurt und die Schuhe vielleicht noch geliehen, das Seil hat ein Freund oder der Kursleiter mitgebracht.

- Anzeige -

Jetzt hat einen das Fieber aber gepackt und da ist es sinnvoll, sich einen Grundstock an Material zuzulegen. denn immer aufs Neue in verschwitzte Kletterschuhe von anderen Leuten zu schlüpfen ist nicht jedermanns Sache.

Und damit Sie nicht nach wenigen Monaten schon wieder im Bergsportladen stehen, verraten wir Ihnen, welches Material für den Anfänger wie für den Fortgeschrittenen zu empfehlen ist.

- Anzeige -
- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben