In unserer aktuellen Dezember-Ausgabe finden Sie eine 36-seitige Sonderbeilage zum Thema Skitourengehen.

In Kooperation mit dem Deutschen Alpenverein haben wir für Sie ein 36 Seiten starkes EXTRA zusammengestellt, das Einsteigern wie Fortgeschrittenen nicht nur den Autakt in die neue Skitourensaison erleichtern soll.

- Anzeige -

Dr. Wolfgang Wabel, begeisteter Skitourengeher und Geschäftsbereichsleiter Bergsport beim DAV, schreibt dazu in seinem Vorwort:

Warum sind Skitouren eigentlich so besonders? Warum hat diese Bergsportdisziplin einen solchen Nimbus? Warum gilt das Skihochtourengehen gar als die "Königsdisziplin des Bergsports"? Auf diese Fragen gibt es viele Antworten. Das sind meine zwei: Erstens ist Skitourengehen schlicht und einfach wunderschön, immer und immer wieder. Und zweitens ist es sehr anspruchsvoll. 

Wer selbstständig Skitouren gehen will, muss auf viele Aspekte achten, viel wissen und viel können. Skitouren finden schließlich im ungesicherten winterlichen Gebirgestatt. Also durchaus im alpinen Raum in seiner wilden Form. Die Planung ist deshalb besonders wichtig. Wie das mit zeitgemäßen Instrumenten geht – also mit digitaler Hilfe – steht in diesem Extra. Und darüber hinaus viele andere Dinge, die beim Skitourengehen unverzichtbar sind.

- Anzeige -

Unser 36 Seiten starkes EXTRA zum Thema Skitouren. Als Beilage in ALPIN 12/2016. 

| © www.alpin.de

Inhalt

  • Ausrüstungs-Guide

  • Die Notfallausrüstung

  • Packliste: Das muss mit auf Skitour

  • Sicher auf Tour: 10 Empfehlungen des DAV

  • Tourenplanung: Die Basics

  • Planungs-Tool alpenvereinaktiv.com

  • Unterwegs im Gebirge

  • Skitouren-Hütten: Sechs top Ziele

  • Mit der Bahn zum Berg

Das EXTRA finden Sie in ALPIN 12/2016 - jetzt im Zeitschriftenhandel oder in unserem Webshop erhältlich!

- Anzeige -