- Anzeige -

- Anzeige -
 
www.alpin.de

   Fotowettbewerb

- Anzeige -

Video der Woche
Video abspielen

- Anzeige -

Zum Lawinenlagebericht Bayern Zum Lawinenlagebericht Bayern ALL: Allgäuer Alpen AMM: Ammergauer Alpen WFK: Werdenfelser Alpen BVA: Bayerische Voralpen CHG: Chiemgauer Alpen BGD: Berchtesgadener Alpen Zum Lawinenlagebericht Bayern
Toolbar
Seite versenden Sitemap

CO2neutralwebsite
Monat wählen: 

Neuschmemassen und und umfangreicher Triebschnee sorgen für Anstieg
28.01.2015

Teilweise große Lawinengefahr in den Bayerischen Alpen

Jetzt ist er da, der Winter. Und wie! Zumindest in den Bayerischen Alpen braucht man sich über mangelnden Schnee nicht mehr beklagen: In den vergangen Tagen viel mancherorts bis zu 90cm Neuschnee.

Die Lawinengefahr ist im Westen der Bayerischen Alpen auf die zweithöchste Stufe 4. gestiegen.

ALPIN-Serie: Pistengehen - Tag für Tag
28.01.2015

Pistengehen am Mittwoch

Pistengehen ist nicht jedermanns Sache, aber immer mehr finden Gefallen am Aufstieg im gesicherten Gelände, sei es zum Training oder um einfach mit Freunden ein paar schöne Stunden nach Feierabend zu verbringen.

In unserem großen Special präsentieren wir Ihnen sieben Tage die Woche die besten Hot Spots zum Pistengehen. Entdecken Sie heute die besten Touren-Möglichkeiten für Mittwoche!

ALPIN-Serie: Pistengehen - Tag für Tag
27.01.2015

Pistengehen am Dienstag

Pistengehen ist nicht jedermanns Sache, aber immer mehr finden Gefallen am Aufstieg im gesicherten Gelände, sei es zum Training oder um einfach mit Freunden ein paar schöne Stunden nach Feierabend zu verbringen.

In unserem großen Special präsentieren wir Ihnen sieben Tage die Woche die besten Hot Spots zum Pistengehen. Entdecken Sie heute die besten Touren-Möglichkeiten für Dienstage!

ALPIN-Serie: Pistengehen - Tag für Tag
26.01.2015

Pistengehen am Montag

Pistengehen ist nicht jedermanns Sache, aber immer mehr finden Gefallen am Aufstieg im gesicherten Gelände, sei es zum Training oder um einfach mit Freunden ein paar schöne Stunden nach Feierabend zu verbringen.

In unserem Special präsentieren wir Ihnen ab heute für jeden Tage der Woche die besten Hot Spots zum Pistengehen. Entdecken Sie heute die besten Touren-Möglichkeiten für Montage!

Noch Interessenten für das "Alpin Camp" gesucht
26.01.2015

Mit Outdoor Research unterwegs im Verwall

Freetourer aufgepasst! Der amerikanische Bergsport-Spezialist Outdoor Research sucht für sein "Alpin Camp" vier Teilnehmer. Wer es in die Gruppe schafft, wird zusammen mit dem Freeride-Profi Simon Wohlgenannt drei Tage im Verwall unterwegs sein. Interessenten können sich noch bis zum 31. Januar bewerben.

Mitgliederzuwachs hält weiter an
23.01.2015

ÖAV hat die halbe Million bald erreicht

488635 Mitglieder meldet der Österreichische Alpenverein (ÖAV) mit Beginn des Jahres 2015. Das sind über 18.300 Bergsportbegeisterte mehr als im letzten Jahr.

Die Bundesländer Wien und Tirol können beide bereits über 100.000 Alpenvereinsmitglieder verzeichnen.

Auch im Winter sicher auf den höchsten Gipfel der Tofane-Gruppe
23.01.2015

Via Ferrata: Neuer Klettersteig auf die Tofana di Mezzo

Bisher war die Tofana di Mezzo nur über den nicht lawinengeschützten Klettersteig Punta Aglio erreichbar. Ab sofort können Bergsteiger aber auch bei Eis und Schnee den höchsten Gipfel der Ampezzaner Tofane-Gruppe sicher erklimmen. Auf die Spitze der 3.244 m hohen Tofana di Mezzo führt ein neuer Klettersteig, den die Bergführer von Cortina errichtet haben.

Forscher untersuchten mehr als 5000 Himalaya-Besteigungen
22.01.2015

Tödliche Hierarchie?

Wenn das Karl Maria Herrligkoffer wüsste. Dem Leiter zahlreicher Achttausender-Expeditionen wird ein ausgesprochen autoritärer, gar militärischer Führungsstil nachgesagt.

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Teilnehmer einer streng hierarchisch organisierten Expedition ein höheres Sterberisiko aufweisen als Bergsteiger, die in Teams mit flachen Hierarchien unterwegs sind.

Erfolg in Wettbewerb und in "The Flying Circus"
22.01.2015

Gute Zeiten für Angelika Rainer

Für Angelika Rainer läuft es zur Zeit rund. Die dreifache Eiskletterweltmeisterin gewann das internationale Master der Damen in Ouray (USA, vom 8. bis 11. Januar 2015).

Zwei Tage vor dem Wettkampf meisterte Angelika Rainer die legendäre Route "The Flying Circus” (M10) in Ouray.

Nach Caldwells und Jorgesons Erfolg am El Capitan
20.01.2015

Das sagen die Kollegen aus der Szene

Vor wenigen Tagen gelang Tommy Caldwell und Kevin Jorgeson die erste freie Begehung der Dawn Wall-Route auf der Ostseite des El Capitan. Internationale Medien feierten die Begehung in zahllosen Beiträgen. Doch was denkt die Kletterszene über Tommys und Kevins Erfolg? Lesen Sie in unserer Fotogalerie, was die Huberbuam, Stef Siegrist, Michi Wohlleben, Ines Papert, Martin Riegler, Michi Wärthl, Hansjörg Auer und Yvon Chouinard zur freien Begehung der Dawn Wall zu sagen haben.

Wir wollten's wissen
19.01.2015

Ergebnisse der Umfrage zum Adventskalender

Unser Adventskalender soll vor allem eins sein: Ein schönes Spiel, das Ihnen, liebe User, Freude bereitet. Um die Regeln dieses Spiel so zu gestalten, das es möglichst vielen gefällt, hatten wir eine kleine Umfrage vorbereitet. Wir freuen uns, dass über 750 Personen sich die Zeit genommen haben, die Fragen zu beantworten. Hier können Sie das Ergebnis einsehen.

ALPIN
16.01.2015

Februar 2015

Unser Titelthema im Februar: Tirols wilde Seite - Skitouren im Sellrain. ALPIN Test: Stirnlampen Interview: Wigald Boning. Von oben: Einsteiger-Skitouren im Sarntal. ALPIN-Kurztrip: Dolomiten. Markt: Skitourenbindungen. ALPIN-Bergschule: Tourenplanung auf Skitour. Schritt für Schritt: Der "Königsjodler"-Klettersteig. Tourenbuch: Monte-Rose-Runde. Hütte des Monats: Sesvennahütte. Familie am Berg: Teneriffa. NEU:16 Tourenkarten zum Mitnehmen.

Klicken Sie sich auch durch unsere Slideshow zur Februar-Ausgabe von ALPIN.

Der Krieg im Museum
16.01.2015

Sonderausstellung zum Krieg in den Alpen in Ingolstadt

Im Mai 1915, begann der grausame Krieg in den Dolomiten und es entstand in kurzer Zeit eine Todeslinie durch das heutige Norditalien. Das Armeemuseum in Ingolstadt zeigt die Hintergründe des damaligen Geschehens.

ALPIN-Chefredakteur Bene Benedikt besuchte die museale Dokumentation zu seiner Reportage über die Schlachten am Falzarego-Pass, die am Samstag in der Februar-Ausgabe von ALPIN an die Kioske kommt.

"The Dawn Wall Project" am El Capitan
15.01.2015

Tommy Caldwell und Kevin Jorgeson: Frei durch die Wand

Im Yosemite ist die erste freie Begehung der "Dawn Wall" auf der Ostseite des El Capitan gelungen. Tommy Caldwell und Kevin Jorgeson haben das Projekt nach vielen langen Tagen harter Kletterarbeit in der Wand abgeschlossen. Klicken Sie sich auch durch unsere Slideshow.

Start am 17. Januar in Oberstdorf, weitere Termine am Spitzingsee und am Arber
14.01.2015

Auch für Tourengeher attraktiv: Die "DSV aktiv Safety Days"

Die "DSV aktiv Safety Days " richten sich an Skifahrer auf und abseits der Pisten: Wie kontrolliere ich mein Tempo? Wie minimiere ich mein Verletzungsrisiko? Und wie reagiere ich bei Lawinengefahr? Die passenden Antworten - und noch viele mehr - bekommen Skifans bei diesem Event, das in drei Skigebieten Station macht.

Auftakt der kostenlosen "DSV aktiv Safety Days" ist am 17. Januar in Oberstdorf.

Weltcup der Skibergsteiger
14.01.2015

Toni Palzer holt einen Sieg und zwei zweite Plätze

Das erste Weltcupwochenende der Skibergsteiger ist vorbei - mit einem sensationellen Ausgang für das deutsche Team.

Im französischen Puy St. Vincent holte Toni Palzer vom DAV Berchtesgaden drei Podiumsplätze in drei Tagen.
Er sicherte sich damit eine ideale Ausgangsposition für die Weltcupgesamtwertung.

"Ferrari-Route" im Sturm
12.01.2015

Markus Pucher: Erneut Free Solo am Torre

Der Cerro Torre scheint Markus Pucher einfach zu liegen: War dem Kärtner im Januar 2013 mit der Free Solo-Begehung der "Ferrari-Route" bereits eine alpinistische Glanztat gelungen, konnte der Ausnahmebergsteiger an "seinem" Berg jetzt sogar noch einen draufsetzen!

Spezieller-Clip für Lawinenairbags empfohlen
08.01.2015

Nachrüstaufruf von Mammut

Lawinenairbags und kein Ende: Hersteller Mammut fordert Besitzer eines Mammut/Snowpulse-Lawinenairbags zu einer "vorbeugenden Nachrüstmaßnahme" an der Auslöseeinheit der Rücksäcke auf. Betroffen sind Lawinen-Airbags aus den Produktionsjahren Winter 2011/12 bis einschließlich Winter 2013/14.

ABS-Rückrufaktion
07.01.2015

Mammut: Snowpulse-Airbags nicht betroffen!

Aufgrund von verunreinigten Stahlpatronen hat Lawinenrucksack-Hersteller ABS derzeit mit der größten Rückrufaktion der Firmengeschichte zu kämpfen. Doch wie steht es um die Sicherheit bei den Airbagsystemen der Mitbewerber? Bergsportspezialist Mammut gibt Entwarnung.

Lesen Sie die Pressemitteilung im Wortlaut.

Verunreinigte Stahlpatronen können Airbag-Auslösung blockieren
07.01.2015

Luft raus? Der große ABS-Rückruf

Kurz vor Weihnachten schreckte ein groß angelegter Rückruf von ABS-Lawinenrucksäcken die Touren- und Freerideszene auf. Und dann kam auch noch der große Schnee, bei dem man seinen ABS-Rucksack gut brauchen konnte. Zurückgerufen werden quasi alle Systeme, die nicht ganz neu sind. Erst ab Dezember 2014 gekaufte Modelle sind nicht betroffen.

Testredakteur Olaf Perwitzschky hat sich von Hersteller ABS die wichtigsten Fragen zum Thema Rückruf beantworten lassen.

Fünf Jahre-Fünf Strecken-Fünf Orte
06.01.2015

Anmeldung läuft: Salomon Zugspitz Ultratrail

Die fünfte Ausgabe des Zugspitz Ultratrail steht in diesem Jahr unter dem Motto "Fünf Jahre-Fünf Strecken-Fünf Orte": Neben Grainau, Ehrwald, Leutasch und Mittenwald wird 2015 erstmals Garmisch-Partenkirchen mit einer neuen Strecke, dem 25 kilometerlangen "Basetrail", dabei sein. Seit Mitte Dezember können sich Interessierte für das Trailrunning-Event, das vom 19. bis 21. Juni stattfinden wird, anmelden.

"Wüstenblume" im Winter
05.01.2015

Simon Gietl: Wintererstbegehung am Heiligkreuzkofel

Gut vier Wochen nach der Erstbegehung von "Hakuna Matata" in der Riesenfernergruppe gelang dem Profialpinisten Simon Gietl eine weitere Winterbegehung. Einen Tag vor Heiligabend konnte der Südtiroler mit seinem Seilpartner Adam Holzknecht die Route "Wüstenblume" (VIII+) am Heiligkreuzkofel erstmals im Winter begehen.

Deutsche Meisterschaft im Skibergsteigen in Bodenmais
05.01.2015

Toni Palzer ist neuer Deutscher Meister im Vertical Race

Skibergsteigen kann man nur in den Alpen? Weit gefehlt! Auch im Bayerischen Wald gibt es eine große Skitouren-Szene und so war es nur eine Frage der Zeit, bis es auch einmal einen offiziellen Skitouren-Wettkampf in der Region geben würde - und dann gleich eine deutsche Meisterschaft! Favorit Toni Palzer ließ auch bei der Premiere in Bodemais nichts anbrennen.

28.01.2015 21:10:27