Der Name ist Programm. Denn was muss ein Hardshell leisten? Es muss auf jeden Fall vor Wind und Wetter schützen.

Die Eider Uphill Jacket im nächtlichen Minitest.
- Anzeige -

Außerdem sollte es gut passen und möglichst viel Feuchtigkeit von innen nach außen transportieren.

Die Eider Uphill aus Polartec Neo Shell kann alles. Das Material ist in hohem Maße atmungsaktiv.

Die Jacke ist eng geschnitten, trägt sich aber aufgrund des elastischen Materials sehr angenehm.

- Anzeige -

Die Kapuze passt auch über einen Helm, die restliche Ausstattung lässt keine Wünsche offen.

Funktion: ++ Design: ++ Preis: 450 Euro www.eider.fr

Alle auf alpin.de veröffentlichten Minitests finden Sie hier!