ALPIN-Redakteur Andreas Erkens hat sich mit Extremkletterer Stefan Glowacz über Freundschaft, Familie und den Tod unterhalten. Das spannende Gespräch der beiden finden Sie auf acht reich bebilderten Seiten in ALPIN 03/2013. Das Heft erhalten Sie ab 09.02. am Kiosk oder können Sie in unserem Online-Shop bestellen.

Stefan Glowacz ist nicht nur einer der besten Kletterer Deutschlands und einer der mutigsten Expeditions-Alpinisten weltweit, sondern er weiß in Wort, Bild und Video auch höchst unterhaltsam von seinen Abenteuern zu erzählen.

- Anzeige -

Klicken Sie sich durch unsere Fotogalerie und erfahren Sie mehr zu Stefan Glowacz.

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie unsere Video von Glowacz-Expeditionen der vergangegen Jahre:

- Anzeige -

2003: Kletterexpedition mit Kurt Albert nach Kenia

Der Mount Poi ist der größte Monolith Afrikas im Samburuland in Kenia, ein "aufgestellter Apfelstrudel aus Blätterteig". Stefan Glowacz und Kurt Albert planen dennoch die Erstbegehung.

Jochen Schmoll ist mit der Kamera dabei und veröffentlicht 2004 den 27-minütigen Film "Mount Poi - The Big Thing", der das Publikum auf zahlreichen Bergfilmfestival zu Begeisterungsstürmen hinriss.

2008: Kletterexpedition nach Baffin Island "Take the long way home" Bastion (X-):

Auf der Suche nach der unentdeckten Felswand reisen Stefan Glowacz, Robert Jasper Holger Heuber, Klaus Fengler und Mariusz Hofmann nach im Frühjar 2008 nach Baffin Island.

Sieben Wochen fernab jeglicher Zivilisation, unterwegs mit Schlitten und Snowkites und dabei der ständigen Gefahr von Eisbären ausgesetzt. Das waren die Begebenheiten der Expedition der Extremkletterer Stefan Glowacz und Robert Jasper, die sie im April 2008 nach Baffin Island in Kanada führte. Immer auf der Suche nach der unentdeckten Felswand.

2009: Kletterexpedition Minas Gerais/Brasilien "Place of happiness" (IX) :

Der Piedra Riscada ist mit 1200m der größte Monolith Südamerikas. Ein Stein, der aus einem einzigen Stück besteht. Die umliegenden Granitdome von Minas Gerais, einer Region im Südosten Brasiliens, überragt er um ein Vielfaches. Selbst erfahrene Kletterer hielten die steilsten Wandabbrüche der Piedra Riscada für unkletterbar.

Stefan Glowacz hat diese Annahme widerlegt. Zusammen mit Holger Heuber, dem Brasilianer Edemilson Padiha, dem Argentinier Horacio Gratton sowie dem Fotografen Klaus Fengler gelang ihm zwischen dem 08. und 20. Juli die Erstbegehung im steilsten Wandabschnitt des Piedra Riscada. Zehn Tage benötigte Stefan Glowacz und sein Team um die 800 Meter hohe Wand frei zu klettern.

2010: Erstbegehung der Route "Behind The Rainbow" (X) an der La Proa am Roraima Tepui im Dreiländereck von British Guyana, Venezuela, Brasilien

Im Frühjahr 2010 waren Stefan Glowacz, Holger Heuber und Kurt Albert zu ihrem ersten Versuch gestartet, die Wand La Proa im Dreiländereck von British Guyana, Venezuela und Brasilien zu durchsteigen. Nach sieben Seillängen im oberen neunten Schwierigkeitsgrad am Tafelberg Roraima Tepuis musste das Team seinen Versuch wegen des schlechten Wetters abbrechen.

Im November 2010 reisten sie erneut an - zu zweit. Denn Albert konnte nicht mehr dabei sein. Die Kletter-Legende war im September 2010 an einem Klettersteig in der Fränkischen Schweiz abgestürzt und seinen schweren Verletzungen erlegen. Dieses Mal waren Glowacz und Heuber erfolgreich.

Weitere ausgesuchte Meldungen zu Stefan Glowacz auf alpin.de:

  • <a href="http://www.alpin.de/news/573e4255-6786-458e-8a57-daae9016d259/unknown/news.html" alt="Stefan Glowacz erhält Climbing Ambassador" title="Stefan Glowacz erhält Climbing Ambassador" target="_self">Stefan Glowacz erhält Climbing Ambassador</a>
  • <a href="http://www.alpin.de/news/63451b91-b7f6-4538-b9bc-fbbbb56ed141/unknown/news.html" alt="Stefan Glowacz: Kajak-Expedition nach Kanada mit den Kindern " title="Stefan Glowacz: Kajak-Expedition nach Kanada mit den Kindern " target="_self">Stefan Glowacz: Kajak-Expedition nach Kanada mit den Kindern </a>
  • <a href="http://www.alpin.de/news/417282c7-b61a-4039-b220-bf67e520effe/stefan-glowacz-am-fitz-roy/news.html" alt="Stefan Glowacz am Fitz Roy" title="Stefan Glowacz am Fitz Roy " target="_self">Stefan Glowacz am Fitz Roy </a>
  • <a href="http://www.alpin.de/news/3aad1b70-2bee-45dc-9602-4d624cfa3e21/stefan-glowacz_22free-solo-ist-russisch-roulette22/news.html" alt="Ausführliches Interview mit Stefan Glowacz" title="Ausführliches Interview mit Stefan Glowacz" target="_blank">Ausführliches Interview mit Stefan Glowacz</a>
  • <a href="http://www.alpin.de/buecher/9fc29a3e-17b6-4d3f-bfd8-508dd569a1a9/unknown/news.html" alt="Rezension: Stefan Glowacz - Expeditionen" title="Rezension: Stefan Glowacz - Expeditionen" target="_self">Rezension: Stefan Glowacz - Expeditionen</a>
  • <a href="http://www.alpin.de/news/f252d646-6f8b-4a4e-8de9-6fb75e012f7d/unknown/news.html" alt="Glowacz und Göttler: Enttäuschung im Himalaya" title="Glowacz und Göttler: Enttäuschung im Himalaya" target="_self">Glowacz und Göttler: Enttäuschung im Himalaya</a>
  • <a href="http://www.alpin.de/news/news/970f3865-6f40-44d9-9970-00fb8c10bcb5" alt="Erstbegehung in Venezuela: Glowacz und Heuber klettern hinter den Regenbogen" title="Erstbegehung in Venezuela: Glowacz und Heuber klettern hinter den Regenbogen" target="_self">Erstbegehung in Venezuela: Glowacz und Heuber klettern hinter den Regenbogen</a>
Mit Stefan Glowacz auf Tour? Machen Sie mit!

Leserevent-Klettern mit Stefan Glowacz

Wer schon immer mal mit einem Spitzenkletterer zum Klettern gehen wollte, hat jetzt die einmalige Gelegenheit! Im Rahmen unserer Jubiläumsaktionen zu 50 Jahren ALPIN verlosen wir für zwei Leser einen Klettertag mit Stefan Glowacz in diesem Sommer!

Das Ziel wird eine Mehrseillängen-Route in den Alpen sein, die Stefan mit den beiden glücklichen Gewinnern festlegt.

//