Der Herbst stimmt schon langsam auf den nächsten Winter ein und wir freuen uns auf viel Schnee und Eis. Das größte Eiskletterspektakel Österreichs, das Eis Total 2014, wartet dieses Jahr mit bizarren Eisfällen, einer überhängenden Boulderwand und Basecampatmosphäre auf die Teilnehmer. Dazu passend gibt es das neueste Material zum Testen.

Mit der neusten Ausrüstung unterwegs: Die Teilnehmer beim Eis Total.
- Anzeige -

Mit dem Teilnehmerbeitrag von 39 Euro pro Person besteht die Möglichkeit, zwei Tage lang die neuesten Eiskletterprodukte namhafter Ausrüster zu testen, zusammen mit staatlich geprüften Bergführern erste Schritte im steilen Eis zu wagen, an den Workshops über Eisklettern, Iglubau und vielem mehr teilzunehmen.

Den Höhepunkt bilden ein Diavortrag am Freitagabend und der Boulderwettbewerb am Samstag mit Ausklang auf der Gmünder Hütte.

Below Zero Basecamp Night

- Anzeige -

Nach dem großen Erfolg gibt es auch 2014 wieder die Möglichkeit, in einem Iglu zu übernachten. Mehrere Experten stehen den Teilnehmern beim Bau der eisigen Behausungen mit Rat und Tat zur Seite.

Die Anmeldung ist seit dem 15.10.2013 unter www.eis-total.at möglich.

Weitere interessante TV-Tipps und Veranstaltungen entnehmen Sie bitte unserem Eventkalender

Wenn Sie auf eine interessante Veranstaltung hinweisen wollen, können Sie hier den Termin selbst eintragen . Informieren Sie andere alpin.de-User über Dia-Vorträge, Bergtage, Bergfilmfestivals, Buchpräsentationen, Messen oder Sportevents.

Alle auf alpin.de veröffentlichten News finden Sie hier.