Die Wanderführer des Bergverlag Rother gibt es jetzt auch als App für das iPhone. Die interaktiven Guides bieten geprüfte Wanderungen und Bergtouren mit GPS-Navigation und Karten in bewährter Rother Qualität - mit exakten Routenbeschreibungen und vielen Bildern. Zum Start der App sind zunächst sieben Guides verfügbar: "Münchner Wanderberge", "Mallorca", "Madeira", "Toskana Süd", "Eifel", "Bayerischer Wald" und "Fränkische Schweiz".

Rother Touren Guide (Foto: Bergverlag Rother)

Komfortable Ausstattung und leichte Bedienung

Die Rother Touren App bietet verschiedene Guides mit touristischen Informationen und Wissens-wertem zur Region. In jedem Guide werden rund 50 Touren angeboten, davon sind jeweils bis zu fünf gratis. Die zuverlässige Tourenbeschreibung, ein Höhenprofil und zahlreiche aussagekräftige Bilder, die in einer Slideshow den Charakter der Tour zeigen, machen Lust zum Nachwandern.

Bei der Auswahl der richtigen Tour hilft die Sortierfunktion nach Schwierigkeit, Dauer und Entfernung. Unterwegs zeigt ein Tacho die aktuelle, maximale und durchschnittliche Geschwindigkeit an, au-ßerdem werden die bereits zurückgelegte und noch verbleibende Zeit und Distanz berechnet. Die topographischen Karten lassen sich in 14 Zoomstufen vergrößern. Wichtig für Wanderungen im Ausland: alle Inhalte inklusive Karten sind auch offline nutzbar. Auch eigene Touren lassen sich mit der App aufzeichnen.

So funktioniert es

Die kostenlose Rother App wird im iTunes App Store geladen . In den Tourenlisten der Guides ist sofort ersichtlich, welche Touren zur Verfügung stehen. Bis zu fünf vollwertige Touren aus jedem Guide sind kostenlos und können unbegrenzt genutzt werden. Bequem und direkt aus der Rother App kann der gewünschte Guide komplett erworben werden. Die Guides kosten zwischen 5,99 Euro und 9,99 Euro.

Kartenausschnitt (Foto: Bergverlag Rother).

Sieben Guides verfügbar

Die Rother Touren Guides gibt es zu alpinen Gebieten ebenso wie zu europäischen Mittelgebirgen und natürlich zu den schönsten Urlaubsregionen. Zum Launch der App sind zunächst sieben Guides verfügbar: "Münchner Wanderberge", "Mallorca", "Madeira", "Toskana Süd", "Eifel", "Bayerischer Wald" und "Fränkische Schweiz"; in wenigen Tagen soll der "Oberengadin" - Guide folgen. Auch Skitourenführer und Titel zu weiteren Bergsportarten werden nach und nach erhältlich sein. Außerdem sind Apps für Android in Planung.

0 Kommentare

Kommentar schreiben