"Ein Traum ist wahr geworden", gab die 36-jährige Bergsteigerin Edurne Pasabán per Funk durch, nachdem sie am Montag um 7 Uhr 45 europäischer Zeit den Gipfel des 8.027 Meter hohen Shisha Pangma.

Geschafft: Edurne Pasaban am Gipfel der Annapurna (8091m, Foto: edurnepasaban.com).
- Anzeige -

Zwar war es der Spanierin nicht wie erhofft gelungen, als erste Frau der Welt auf allen vierzehn Achttausendern zu stehen - diese Ehre kam am 27. April diesen Jahres der Südkoreanerin Oh Eun-Sun zu -, dennoch hat sich heute für Pasabán ein Lebensprojekt erfüllt.

Erst 21 Menschen vor ihr war die Besteigung der vierzehn Himalaya-Riesen gelungen. Genau vor einem Monat hatte die Bergsteigerin den Gipfel der Annapurna, ihren 13. Achttausender, erreicht und kaum mit einem weiteren Erfolg innerhalb so kurzer Zeit gerechnet. Über ein Jahrzehnt hatte sie für die vorangegangenen zwölf Berge gebraucht.

Im Basecamp des Shisha Pangma, des niedrigsten Achttausenders, von wo aus Edurne Pasabán bereits am Freitag mit ihren Teamkollegen Asier Izaguirre, Alex Chicón und Nacho Orviz aufgebrochen war, war die Erleichterung groß, als der Funkspruch eintraf. Starkes Schneetreiben und heftiger Wind hatten anfangs den Aufstieg stark behindert, waren dann aber strahlendem Sonnenschein gewichen.

- Anzeige -

Text: Annika Müller

Am 1. August 1973 in Tolosa im spanischen Baskenland geboren, begann Edurne Pasaban in guter Bergsteiger- Tradition ihres Volkes bereits im Kindesalter die Berge ihrer Heimat zu erobern. Als Jugendliche bereiste sie die Alpen und Anden. Im Jahr 2005 zeichnete das spanische olympische Komitee Edurne Pasabán als beste Sportlerin des Jahres aus.

Edurne Pasabán hat Ingenieurswesen studiert und vier Jahre lang im familieneigenen Betrieb gearbeitet, heute besitzt sie ein eigenes Restaurant im baskischen Zizurkil. Außerdem hat sie ein Zusatzstudium in Wirtschaftsmanagement absolviert und berät Unternehmen in Sachen Teamfähigkeit und Motivation. Sie lebt in Matadepera am Fuße des katalanischen Nationalparks von Sant Llorenç del Munt.

Weitere Informationen:

www.edurnepasaban.com

Weitere News zum Thema auf alpin.de:

Oh Eun Sun holt sich die Achttausender-Krone

Edurne Pasaban biegt in die Zielgerade

Alle auf alpin.de veröffentlichten News finden Sie hier.

- Anzeige -