Das Hüttenverzeichnis Band 1 "Ostalpen" des dreibändigen Standardwerkes "Alpenvereinshütten" ist in neu gestalteter Auflage erschienen. Das Rother-Ostalpen-Hüttenverzeichnis deckt den Bereich zwischen Rätikon und Wienerwald ab und beschreibt ausführlich und übersichtlich alle 574 Alpenvereinshütten in Deutschland, Österreich und Südtirol.

Neu gestaltet:der Hüttenführer Ostalpen
- Anzeige -

Hinzu kommen die wichtigsten Informationen über 500 Hütten anderer alpiner Vereine und Privathütten, Berggasthäuser und Biwakschachteln.

Gegliedert nach den Gebirgsgruppen werden alle Bergsteigerunterkünfte in alphabetischer Reihenfolge vorgestellt, und zwar mit allen wichtigen Angaben zu Öffnungszeiten und Bewirtschaftung, Adressen und Telefonnummern, Anzahl der Lager und Betten, Zufahrtsmöglichkeiten (auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln!), Zugangswegen, Übergängen zu benachbarten Hütten, Wander- und Skitourenmöglichkeiten, allen zugänglichen Gipfeln sowie Hinweisen auf Karten und Literatur.

Neu aufgenommen wurden die GPS-Koordinaten aller Alpenvereinshütten sowie die E-Mail- und Internetadressen der Hütten bzw. ihrer Betreiber.

- Anzeige -

Herausgegeben vom Deutschen Alpenverein, vom Österreichischen Alpenverein und vom Alpenverein Südtirol, ist der Führer zu einem Preis von 19,90 Euro erhältlich (Österreich: 20,50 Euro, Schweiz: 34,90 SFr).

Info:

DAV, OeAV und AVS (Hg.)

Alpenvereinshütten

Band 1: Ostalpen

9. Auflage 2005

ISBN 3-7633-8073-6

- Anzeige -