Der Extremkletterer mit Foto- und Filmshow in Nürnberg und München

Alexander Huber präsentiert in seinem Vortrag beeindruckende Einblicke in sein Leben als Extremkletterer. 

- Anzeige -

Ob Grenzbereiche in der vertikalen Welt des elften Grades, kreatives Klettern an den Steilküsten Sardiniens, Freiklettern im hohen Norden der Arktis oder Herausforderungen an den wilden Bergen Pakistans - Alexander zeigt die "steile Welt der Berge".

Wie der Veranstalter auf erdanziehung.com schreibt: "Mit seiner Kreativität und Erfahrung verschiebt der Extremkletterer immer wieder scheinbare Grenzen. Ob im Fels, im Eis oder in der Höhe - erstaunlicherweise findet er immer wieder etwas Neues, womit er seine Zuschauer ins Staunen versetzt!"

- Anzeige -

In seiner Foto- und Filmshow zeigt der Jüngere der "Huberbuam" seine schönsten und auch prägendsten Momente in den Bergen. 

Laut Veranstalter sind Hubers "unglaubliche Bilder, arrangiert mit faszinierenden Filmsequenzen und steiler Musik, ein Erlebnis der ganz besonderen Art".

Termine:

  • 25.01. 19.30 Uhr Nürnberg

  • 05.04. 19.30 Uhr München

Tickets und weitere Infos zur Live-Reportage findet Ihr unter erdanziehung.com.

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben