Die siebte Ausgabe des Events lockte rund 400 Bergsportfans nach Chamonix. Alpin.de-Redakteur Wolfgang Dengler war auch dabei.

Dicke Wolken und stundenlanger Starkregen: Der Auftakt zur siebten Auflage der Alpine Academy am 05. Juli im Bersport-Mekka Chamonix drohte komplett ins Wasser zu fallen. Doch Veranstalter Arc'teryx hatte vorgesorgt und das "Alpine Village", die zentrale Anlaufstelle für alle Teilnehmer im Herzen der Bergsteigermetropole, vorsorglich komplett überdacht. 

- Anzeige -
© Wolfgang Dengler

Eine gute Entscheidung, denn so regnete es niemanden ins Bier, während Top-Kletterin Nina Caprez die Ehre hatte, das viertägige Event offiziell zu eröffnen. Manch einer der hier am Place Balmat versammelten Bergsportler fragte sich dabei sicherlich, ob es mit dem Mistwetter in den nächsten Tagen so weitergehen würde. 

- Anzeige -

Wer für dieses Event extra aus China, Syrien oder Argentinien angereist war, wie manch einer der rund 400 internationalen Teilnehmer, der möchte seine Zeit schließlich nicht nur in einer kleinen Zeltstadt verbringen, sondern auch raus in die Berge. 

Bei whiteout im Vallée Blance: schee war's!

Und genau dahin ging es am nächsten Tag auch. Ob Hochtouren-oder Eiskletter-Workshop, Gletschertour im Vallée Blanche, Fotokurs, Trailrunning-, Felskletter- oder Fotokurs - jede der sogenannten "Clinics" konnte nahezu wie geplant durchgeführt werden. 

Von der faszinierenden Bergwelt rund um Chamonix bekam ein Großteil der Teilnehmer aufgrund des hartnäckigen Nebels zwar so gut wie nichts mit, der ausgezeichneten Stimmung bei allen Beteiligten tat dies aber keinerlei Abbruch.

Fotogalerie: Eindrücke von der siebten Ausgabe der Arc'tery Alpine Academy.

Die sollte am dritten und vierten Veranstaltungstag sogar noch steigen, da sämtliche Clinics bei absolutem Kaiserwetter abgehalten werden konnten. "Movie Night", Seminare und Vorträge - diesmal von Robert Jasper, Nina Caprez, Nico Favresse und Mina Leslie-Wujastyk - rundeten das äußerst gelungene Programm der diesjährigen Arc'teryx Academy ab.

Video: Die Arc'tery Alpine Academy 2018 in bewegten Bildern.

- Anzeige -