Schaltet ein und genießt die faszinierende Welt der Berge von den Alpen bis zu den Naturwundern Nordalaskas und vieles mehr!

Montag, 26. Februar

- Anzeige -

Einmal Elbrus - Mein anderes Russland: Christof Franzen ist als Korrespondent viel in Russland herumgekommen. Immer wieder blieb sein Blick am Elbrus hängen, dem Dach Europas und Russlands. Da will er hoch. Doch Christof Franzen ist kein Bergsteiger. Obwohl in den Walliser Bergen aufgewachsen, hat er noch nie einen Fuß auf 4.000 Meter gesetzt. Alexey Shustrov, ein russischer Bergführer, führt den Journalisten ins ABC des Bergsteigens ein und klärt ihn über die Gefahren auf. HR, 20.15 – 21.45 Uhr 

Elbrus

Der höchste Berg Europas: Der Elbrus im Kaukasus.

| © Picture Alliance

Dienstag, 27. Februar

- Anzeige -

Straße der Achttausender – Von Tibet nach Sikkim: Im zweiten Teil der Reise entlang der Straße der Achttausender nähert sich das Expeditionsteam nach über zweieinhalbtausend Kilometern durch Pakistan und China wieder den höchsten Bergen der Erde und damit Tibet. BR, 11.10 – 11.55 Uhr 

Mittwoch, 28. Februar

Amerikas Naturwunder - Nordalaska: Für die wenigen Besucher ist der Nationalpark Gates of the Arctic ein Paradies. Für Bergsteiger sind die Granittürme und Steilwände der Arrigetch Peaks sind eine Herausforderung. BR, 10.25 – 11.10 Uhr

Donnerstag, 1. März

Herrliches Hessen - Unterwegs in und um Usingen: Berühmt sind die alpin wirkenden Klippen im Stadtteil Eschbach. Usingen im wunderschönen Hintertaunus hat aber noch viel mehr zu bieten. Mutig wagt sich Dieter Voss an die Kletterfelsen, unterstützt von Thomas Flügel vom Deutschen Alpenverein. HR, 12.50 – 13.20 Uhr

Chamonix – Höhenrausch der Kletterpioniere: Die Erstbesteigung des Montblanc im 18. Jahrhundert gilt als Geburtsstunde des Alpinismus. Chamonix, die französische Stadt an der Grenze zu Italien und der Schweiz, ist noch heute ein herausforderndes Mekka für Bergsteiger. arte, 13.30 – 14.00 Uhr

Samstag, 3. März

Heimat Südtirol: Das 263 -Seelen-Bergdorf Proveis liegt westlich von Bozen. 3sat, 16.45 – 17.30 Uhr

Montag, 5. März

Inn – Der grüne Fluss aus den Alpen: Mal ist er ein glasklarer Gletscherbach, mal ein tosender Wasserfall, der turmhoch zu Tal stürzt. Dann bildet er wieder eine idyllische Seenkette, die von zahlreichen Dreitausendern gesäumt wird. 3sat, 16.05 – 16.55 Uhr

Mittwoch, 7. März

Die Alpenstraße: Über 460 Kilometer windet sich die Deutsche Alpenstraße durch die südlichsten Winkel des Landes – von Lindau am Bodensee bis zum Königssee: eine Reise quer durch Bayern. 3sat, 14.50 – 15.25 Uhr

Deutsche Alpenstraße

Von Lindau bis zum Königssee: Über 460 km windet sich die Deutsche Alpenstraße. 

| © Picture Alliance

Kurzfristige Programmänderungen sind möglich. 

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben