Mit Reinhold Messner, dem SAC, den Alpen von oben und unten, Eismassen und Gipfelstürmern.

Mittwoch, 3. Januar

- Anzeige -

Chinas mythische Berge (3 Folgen) - Emei Shan, Huan Shan und Tai Shan: Auf Chinesisch heißt "Pilgerreise" wörtlich übersetzt so viel wie "einem heiligen Berg seine Reverenz erweisen". Seitdem die KP Chinas Religion nicht mehr rundweg ablehnt, zieht es immer mehr Menschen auf die neun heiligen Berge Chinas. 3sat, 9.05 – 11.15 Uhr und online in der 3sat-Mediathek.

Chinas mythische Berge

| © 3sat

Donnerstag, 4. Januar

- Anzeige -

Die Eroberung der Alpen - 150 Jahre SAC: Die Doku entführt in die Welt der Alpengipfel, zeigt Aufnahmen aus den Archiven des Bergtourismus und gibt Einblick in den Alltag der Fründenhütte. Am 19. April 1863 gründeten 35 Herren aus Aarau, Basel, Bern, Buochs, Glarus, Luzern, Olten, St. Gallen und Zürich im Bahnhofsgebäudes Olten den Schweizer Alpen-Club SAC. Sie wollten die damals boomende Eroberung der Alpen nicht allein den Ausländern überlassen. Mittlerweile betreibt der SAC 152 Hütten mit über 9.200 Schlafplätzen in den Schweizer Alpen. 3sat, 9.05 – 9.55 Uhr und online in der srf-Mediathek.

Die Eroberung der Alpen - 150 Jahre SAC.

| © srf.ch

Hüttengeschichten (4 Folgen): Man nennt sie auch "Gastgeber unter dem Himmel", die Hüttenwarte des Schweizer Alpen Clubs SAC. So romantisch einem das auch erscheinen mag, die Hüttenwarte erledigen einen Knochenjob. 3sat, 9.55 – 13.00 Uhr

Faszination Berge: Im Schatten des Rosengartens. Der Latemar ist eine Gebirgskette in den Dolomiten südlich des Rosengartens, von diesem getrennt durch den Karerpass. Die höchste Erhebung des Latemar ist der Diamantidi-Turm mit einer Höhe von 2.842 Metern. In diesem Film werden drei der schönsten Wanderungen im Schatten des Rosengarten vorgestellt. BR, 11.55 – 12.40 Uhr und online in der ARD-Mediathek.

Faszination Berge: Im Schatten des Rosengartens.

| © ard.de

NDR Talk Show: In seinem neuesten Buch "Wild" erzählt Reinhold Messner von einer Antarktisexpedition, die der englische Abenteurer Frank Wild 1914 zusammen mit Polforscher Ernest Shackleton unternommen hat. NDR, 22.00 – 0.00 Uhr

Samstag, 6. Januar

Die Alpen von oben - Vom Vinschgau zum Gardasee: Von den Hochalmen in die Weinregion und zum Gardasee, dem Surf-Mekka. SWR, 11.15 – 12.00 Uhr

Die Alpen von oben - Vom Vinschgau zum Gardasee.

| © vidicom

Gipfelstürmer: Alpine Helden aus dem Südwesten. Viele Menschen im Südwesten verbindet eine Faszination für die Landschaft und das Abenteuer in den Bergen – so auch das Ehepaar Robert und Daniela Jasper aus Schopfheim. Die beiden versuchen einen Kunden auf den Gipfel des Eiger zu führen. Selbst für erfahrene Alpinisten ist das keine leichte Aufgabe. SWR, 12.00 – 13.30 Uhr

Gipfelstürmer: Alpine Helden aus dem Südwesten.

| © SWR

Sonntag, 7. Januar

Am Eisstrom des Großglockner: Die Pasterze am Großglockner ist der größte Alpengletscher Österreichs. Hier liegen Natur und Zivilisation dicht nebeneinander. Der Film stellt Menschen vor, die am und vom Gletscher leben. 3sat, 8.15 – 9.00 Uhr und online in der 3sat-Mediathek.

Am Eisstrom des Großglockner.

| © 3sat

SOS Gletscherpilot: Ein Gletscherpilot überfliegt einen Viertausender und beobachtet einen gewaltigen Gletscherabbruch, der für Bergsteiger große Gefahr bedeutet. In dem halbdokumentarischen Spielfilm spielt Gletscherpilot Hermann Geiger sich selbst. 3sat, 9.00 – 10.30 Uhr

Nordwand: Der Bergsteiger Toni Kurz starb 1936 mit den Worten "Ich kann nicht mehr" nur wenige Meter über den herbeigeeilten Rettern. Die Nordwand des Eigers hatte ein weiteres Menschenleben gefordert. Diese wahre Begebenheit des dramatischen Erstbesteigungsversuchs bilden den Hintergrund für den Spielfilm mit Benno Fürmann und Florian Lukas. 3sat, 23.15 – 1.10 Uhr

Toni Kurz (Benno Fürmann, rechts) und Andi Hinterstoißer (Florian Lukas) lassen sich von der NS-Propaganda instrumentalisieren. Nordwand.

| © rbb/Majestic/Nadja Klier

Donnerstag, 11. Januar

Der schönste Weg über die Alpen - Vom Berner Oberland ins Aostatal: Die Reise vom Berner Oberland ins Aostatal beginnt in Interlaken und führt mit der Zahnradbahn durch die Eigernordwand auf Europas höchsten Bahnhof. Dort beginnt eine spektakuläre Skitour über den längsten Gletscher der Alpen in den Kanton Wallis. 3sat, 5.50 – 6.20 Uhr

Freitag, 12. Januar

Faszination Berge: Im Banne der Drei Zinnen (2 Folgen). Sexten im Südtiroler Hochpustertal ist der romantische Geheimtipp für Naturliebhaber und Bergsportler. Hier sind auch Geburtshaus und Grab des österreichischen Nationalhelden Sepp Innerkofler. In Sexten beginnt die Bergtour über den geschichtsträchtigen Klettersteig hinauf zum Paternkofel. Luftaufnahmen der Dolomiten, unter anderem mit den Drei Zinnen, dem Monte Piano und dem Paternkofel, präsentieren die einzigartige Landschaft und geben einen Überblick über die Route. HR, 20.15 – 21.45 Uhr

Faszination Berge: Im Banne der Drei Zinnen (2 Folgen).

| © ard.de

Kurzfristige Programmänderungen sind möglich.

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben