Diese Woche mit einer Alpenüberquerung, dem Großglockner, dem Ortler, der Tatra und den Huberbuam.

Montag, 4. Dezember

- Anzeige -

Das kulinarische Erbe der Alpen (4 Folgen): Die Reihe porträtiert ungewöhnliche Erzeuger alpenländischer Nahrungsmittel. Sie führt in die schönsten Alpenregionen, zu urigen Typen und kulinarischen Entdeckungen. Je eine Folge zum Thema Fisch, Vieh, Getreide und Urkäse. 3sat, 14.45 – 17.45 Uhr

TV-Tipps, Dezember 2017

Das kulinarische Erbe der Alpen.

| © ard.de

Die große Alpenüberquerung - Von Genf ans Mittelmeer. Erstausstrahlung: Vom Genfer See über das Montblanc-Massiv, durch vier Naturparks: Es gilt, 600 Kilometer sowie den dreifachen Höhenunterschied des Mount Everest zu bewältigen. Bei der großen Alpenüberquerung, die Genf mit dem Mittelmeer verbindet, handelt es sich um einen Klassiker. Es ist eine Fernwanderung durch die französischen Alpen. 3sat, 21.05 – 22.00 Uhr und online in der 3sat-Mediathek

- Anzeige -
TV-Tipps, Dezember 2017

Die große Alpenüberquerung - Von Genf ans Mittelmeer. Erstausstrahlung.

| © ZDF / SRF / RTS / BENOIT AYMON

Mittwoch, 6. Dezember

Gletscherbruch und Kräuterknödel - die Rieserfernergruppe: Von Rein aus führt ein Wanderweg durch das von zahlreichen Dreitausendern umrahmte Gelttal mit seiner malerischen Hochebene hinauf zur Rieserfernerhütte. Der Hüttenwirt Gottfried Leitgeb ist zugleich Gletscherforscher. Auf Wunsch führt er die Gäste über den Gletscher zu spektakulären Eishöhlen. BR, 11.55 - 12.40 Uhr

TV-Tipps, Dezember 2017

Gletscherbruch und Kräuterknödel - die Rieserfernergruppe

| © WDR / HR

Im Rausch der Höhe - Zu Fuß über die Alpen: Eine der größten Herausforderungen für alle Hobby-Wanderer ist die Überquerung der Alpen. Die beliebteste Strecke und der Klassiker unter ihnen ist die Tour von Oberstdorf nach Meran. Das ZDF-Team ist von Anfang an dabei, um gemeinsam mit anderen Teilnehmern aus ganz Deutschland das Abenteuer "Alpenüberquerung" zu meistern. Phoenix, 20.15 – 21.00 Uhr und online in der ZDF-Mediathek.

TV-Tipps, Dezember 2017

Im Rausch der Höhe - Zu Fuß über die Alpen.

| © zdf.de

Freitag, 8. Dezember

Riverboat: Die MDR-Talkshow aus Leipzig mit Kim Fisher & Susan Link. Gäste: Alexander & Thomas Huber, die "Huberbuam", Weltklassebergsteiger mit Kult-Status. MDR, 22.00 – 0.00 Uhr

TV-Tipps, Dezember 2017

Riverboat mit Alexander & Thomas Huber als Gästen.

| © picture alliance/Geisler-Fotopress

Samstag, 9. Dezember

360° Geo Reportage - Großglockner, König der Hochalpen: Der Großglockner inmitten der Hohen Tauern ist mit 3.798 Metern der höchste Berg Österreichs. Auf halber Höhe zum Großglockner liegt die Glorerhütte, ein Schutz- und Gästehaus für Bergsteiger. Nach achtmonatiger Winterpause eröffnet die Wirtsfamilie Riepler im Juni die Hüttensaison. "360° GEO Reportage" begleitet die jungen Rieplers und ihre Gäste durchs Jahr. arte, 8.55 – 9.45 Uhr und online in der arte-Mediathek.

TV-Tipps, Dezember 2017

360° Geo Reportage - Großglockner, König der Hochalpen.

| © arte.tv

Die Hohe Tatra - Leben am Abgrund: Wie eine Insel aus vergangener Zeit ragt das kleinste Hochgebirge der Welt empor - die Hohe Tatra. Mehr als zwei Dutzend Gipfel sind höher als 2.500 Meter. Ein Lebensraum mit besonderen Herausforderungen und besonderen Bewohnern. MDR, 13.15 – 14.00 Uhr

TV-Tipps, Dezember 2017

Die Hohe Tatra - Leben am Abgrund.

| © mdr.de

Messners Himalaya - Das Dorf der Sherpas: Reinhold Messner unterwegs im Himalaya und auf den Spuren der Sherpas. Am Fuße der Ama Dablam, dem heiligen Berg der Sherpas, trifft er auf alte Bekannte. ServusTV, 14.40 - 14.45 Uhr und online in der ServusTV-Mediathek.

TV-Tipps, Dezember 2017

Messners Himalaya - Das Dorf der Sherpas.

| © ServusTV

Sonntag, 10. Dezember

Unterwegs in den Alpen - König Ortler: Der Ortler ist der höchste Berg Südtirols. Am 27. September 1804 wurde der Berg vom Gamsjäger Josef Pichler zum ersten Mal bestiegen. Zuvor waren etliche groß angelegte Versuche – auch seitens des Militärs – gescheitert. Der Filmautor erzählt die Geschichte der Erstbesteigung über die Nordwestflanke, gedreht wurde auf der Original-Route. Er berichtet auch darüber, welche Faszination der Ortler heute noch auf die Bergsteiger ausübt und zeigt die Besonderheiten des Nationalparks Stilfserjoch. BR, 13.45 – 14.00 Uhr

Der Dachstein Skitour von Ost nach West: Tom Dauer und Heli Putz wollen das Dachstein Gebirge von Ost nach West begehen - vom Hirzberg bis zum Hohen Dachstein. ServusTV, 18.05 - 18.15 Uhr

TV-Tipps, Dezember 2017

Der Dachstein Skitour von Ost nach West.

| © servus.com

Bergauf – Bergab: Das Magazin für Bergsteiger. BR, 18.45 – 19.15 Uhr

Kurzfristige Programmänderungen sind möglich.

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben